Presseaussendungen zu "Händehygiene"

70 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Internationaler Tag der Händehygiene: Online-Symposium des Gesundheitsministeriums im Zeichen der Pandemiebekämpfung

Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz veranstaltet in Koordination mit der Nationalen Referenzzentrale für nosokomiale Infektionen und Antibiotikaresistenz am …

World Hand Hygiene Day 2021: Rat für die Händehygiene unterwegs

Desinfektionsexpertin: Abstand, Test und Maske nicht ausreichend

Internationaler Tag der Händehygiene am 5. Mai: 20 Sekunden, die Leben retten

ÖGARI: Neue Hygienekultur sollte uns auch nach der Pandemie weiter begleiten – Schwere Infektionen vermeidbar

Krankenhäuser in Deutschland: Händedesinfektions-Daten sollen für Patienten Sicherheit vor Covid-19 bringen

Ein Beispiel geben das Brüderkrankenhaus St. Josef in Paderborn und das St.-Marien-Hospital in Marsberg

Corona-Situation: Besorgniserregender Anstieg beim intensivmedizinischen Behandlungsbedarf

Anästhesie- und Intensivmedizin-Fachgesellschaft: Spielentscheidend sind Prophylaxe und Impfung – Stärkere Infektiosität spiegelt sich an Intensivstationen wider

Kostenlose Selbsttests für Zuhause mit nächster Woche in den Apotheken verfügbar

Zusätzliches Angebot wird schrittweise ausgerollt und schafft weitere Testmöglichkeiten in Zeiten der Pandemie

Ärztekammer für Tirol zu Antigentests und zum Start der COVID-19-Impfungen im Jänner

An der Aktion des Landes „Tirol testet“ werden sich bis zum 10. Jänner 2021 auch viele niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in ihren Praxen beteiligen.

OTS0038
21.12.2020 09:38

Hagleitner-Hygienebericht 2020: 73 Prozent der Befragten achten seit Ausbruch der Corona-Krise explizit auf mehr Hygiene

Der Vergleich zu 2018 zeigt: 2020 assoziieren über viermal so viel Menschen Hygiene spontan mit Händewaschen, gut doppelt so viel greifen unterwegs „sehr oft“ zur Händedesinfektion

Dermatologe warnt vor falscher Händehygiene: Folgen für die Hautgesundheit im Corona-Winter nicht abzusehen

Händedesinfektion sei unter Umständen schonender als Händewaschen. Hygienespezialist Hagleitner gibt Rat für die kalte Jahreszeit

Covid-19: Videos zur Überwindung von Sprachbarrieren

Mitarbeitende aus dem Göttlicher Heiland Krankenhaus rufen in ihrer Muttersprache dazu auf, sich an die geltenden Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie zu halten.

OTS0122
03.12.2020 11:18
in Chronik

Corona-Krise: ÖGARI zu den geplanten Öffnungsschritten

Vorsichtiger Optimismus, aber bedachtsames, schrittweises Vorgehen bleibt im Interesse der Versorgungskapazitäten angezeigt – Intensivmedizin auch für die Zukunft stärken

Coronavirus – Wie lässt sich die Pandemie unter Kontrolle halten?

In einer Pressekonferenz, zu der die Österreichische Ärztekammer eingeladen hatte, wurden Lösungsstrategien aufgezeigt

OTS0098
19.11.2020 10:50

Ärztekammer für Tirol wendet sich in einem offenen Brief an die Bevölkerung

Hohe Zahl an Corona-Infizierten erfordert gemeinsame Anstrengungen

OTS0059
16.11.2020 10:36
in Politik

COVID-19: Appell der Anästhesie- und Intensivmedizin-Gesellschaft, Infektionskontrolle konsequent umzusetzen

ÖGARI-Präsident Prof. Markstaller: Ohne Trendwende bei den Infektionszahlen ist bestmögliche intensivmedizinische Versorgung für alle in Gefahr

Winterzeit: Desinfektion kann die Haut austrocknen lassen und wund machen. Neues Produkt will entgegenwirken

Hygienespezialist Hagleitner erweitert sein Angebot für Verbraucherinnen und Verbraucher: Ein „Händedesinfekt-Gel“ ist ab 13. November 2020 unter der Marke „hagi“ erhältlich

vorige Seite nächste Seite