Presseaussendungen zu "Gukg"

204 Aussendungen

Gewerkschaft vida: Mindestlohn 1.500 Euro in Privatkrankenanstalten erreicht!

vida-Steinkellner: „Zähe Verhandlungen haben zu positivem Ergebnis geführt“

Huainigg: Persönliche Assistenz fördert das selbstbestimmte Leben behinderter Menschen und schafft Arbeitsplätze

Pflege-Enquete im Bundesrat: Bernadette Feuerstein und Franz-Joseph Huainigg fordern bundesweit harmonisierte Regelung der Persönlichen Assistenz

OTS0170
05.04.2017 13:55

FGV-Zellhofer: Hohe Akzeptanz für Rendi-Wagner nicht überraschend

„Begrüßen eine Expertin mit hoher Fachkompetenz“

24-Stunden-Betreuung: Planwirtschaft löst kein Problem

Karas: FPÖ-Hofer-Vorstoß blanker Unsinn

OTS0092
03.03.2017 11:12

IMC FH Krems Studiengang in Gesundheits- und Krankenpflege: Bestes Studium für neu entstehende Arbeitsfelder in der Pflege

Um den Anforderungen einer sich rasant verändernden Gesellschaft gerecht zu werden, bietet die IMC FH Krems einen Studiengang dessen Ziel es ist, die Pflege-Ausbildung in Niederösterreich auf höchstes …

OTS0010
20.02.2017 08:36

Plus 1,3 Prozent für Beschäftigte im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich

GPA-djp und vida: Papamonat und Anrechnung des dritten Karenzjahres erreicht – weitere Verhandlungen zu Arbeitszeitverkürzung und Abgeltung der GuKG-Novelle

Gesundheits- und Sozialbereich: Knapp 1.000 Beschäftigte senden ein deutliches Signal für die morgigen KV-Verhandlungen

Erhöhter Druck für Forderungen nach fairer Lohn- und Gehaltserhöhung und Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn- und Personalausgleich

Gesundheit und Soziales: GPA-djp und vida fordern deutliche Erhöhung der Realeinkommen und Arbeitszeitverkürzung

35-Stunden-Woche bei vollem Lohn- und Personalausgleich im Kollektivvertrag verankern

ÖGB-FGV-Zellhofer: „Gute Pflege kostet Geld“

Informationsveranstaltung zum Gesundheits- und Krankenpflegegesetz im ÖGB

Welt-Alzheimertag - Blecha: Demenz muss als Behinderung anerkannt werden

Demenz wird in Zukunft in JEDER Familie ein Thema sein – Jetzt Rahmenbedingungen schaffen um Betroffene und Angehörige bestmöglich zu unterstützen

Reminder: Aviso: Pressekonferenz „Zukunft der Pflege“ mit StR Wehsely

Wiener Krankenanstaltenverbund setzt Modernisierungen zügig um

Aviso: Pressekonferenz „Zukunft der Pflege“ mit StR Wehsely

Wiener Krankenanstaltenverbund setzt Modernisierungen zügig um

GÖD-Gesundheitsgewerkschaft für angemessene Entlohnung bei den neuen Pflegeberufen

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist Voraussetzung für einen guten Übergang

OTS0179
08.09.2016 16:33
in Politik

Pensionistenverband fordert: Qualitativ hochwertige Pflegeleistungen unabhängig von Wohnort und Geldbörsel – Jetzt und in Zukunft!

Blecha/Wohlmuth: Pflegefonds ins Dauerrecht, jährliche Wertanpassung des Pflegegelds, Rechtsanspruch auf Pflegekarenz, Rezeptgebührenbefreiung für Pflegeheim-BewohnerInnen