Presseaussendungen zu "Gehaltsverhandlungen"

810 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 54 nächste Seite

SPÖ NÖ im Landtag: „Mehr Miteinander statt täglicher Alleingänge!“

Die Abgeordneten der SPÖ NÖ im Landtag fordern eine offene Diskussion über Lösungswege, anstatt der Alleingänge in der Corona-Krise auf Bundes- und Landesebene. „Wir brauchen in dieser Situation …

OTS0224
02.04.2020 16:42
in Politik

Angekündigte EU-Richtlinie: Anderl fordert volle Lohntransparenz

„Damit Frauen gleichen Lohn für gleiche Arbeit wirksam einfordern können“

OTS0127
13.02.2020 12:38
in Politik

ZackZack: CASAG droht ZackZack

Redaktion lässt sich nicht einschüchtern und veröffentlicht den zweiten Teil der Serie

"Die MitarbeiterInnen der A1 Telekom Austria AG können auf eine ordentliche Gehaltserhöhung für 2020 nicht verzichten."

Mit dieser Erklärung reagiert der Vorsitzende des Zentralausschuss A1 Telekom Austria Werner Luksch.

Lohnkonflikt bei A1 Telekom Austria droht

Personalvertreter planen Betriebsversammlungen am Donnerstag

NEOS zu Beamten-Lohnabschluss: Chance für faire Reform nicht genutzt

Gerald Loacker: „Gehaltsplus ohne mehr Flexibilität oder Reduktion von Beamten-Privilegien hat fahlen Beigeschmack.“

OTS0071
21.11.2019 10:30
in Politik

Gehaltsverhandlungen im öffentlichen Dienst

Unabhängige Gewerkschafter*innen im öffentlichen Dienst fordern plus 3 Prozent Gehaltserhöhung, mindestens 100 € und ein Ende des Aufnahmestopps

HR-Tech - Digitale Unterstützung im Kampf um Fachkräfte

Systematischer Aufbau einer Beziehung durch Technologie - Von Video-Interviews bis zu künstlicher Intelligenz - Podiumsdiskussion der Plattform „Digital Business Trends“

OTS0077
25.10.2019 11:00
OTS0215
24.10.2019 22:00

younion-Meidlinger: Kaufkraft stärken, steigende Belastungen ausgleichen!

Start der Gehaltsverhandlungen: Öffentlich Bedienstete haben sich faire Gehaltsanpassung verdient

Equal Pay Day: Einkommensschere öffnet sich schon im Studium

Bereits Studentinnen rechnen mit geringerem Einstiegsgehalt

OTS0053
21.10.2019 10:15

Noch ist Großbritannien EU-Mitglied - Der Streik bei British Airways kann zu einem Anspruch auf Ausgleichszahlung führen

Der erste Piloten Streik bei British Airways - Am Montag, den 9.09. und Dienstag, den 10.09. werden daher fast 100% der Flüge gestrichen. Ein weiterer Streik ist am 27. September geplant

OTS0159
09.09.2019 16:49

NEOS: Beamtengehaltsverhandlungen dürfen nicht auch mit einem Wahlzuckerl enden!

Gerald Loacker: „Die Gehaltsverhandlungen der öffentlich Bediensteten dürfen nicht, so wie die Pensionen, in den Wahlkampf hineingezogen werden.“

OTS0170
30.08.2019 15:18
in Politik

FPÖ: Belakowitsch: Rendi-Wagner fällt mit Mindestlohn-Vorstoß der Gewerkschaft in den Rücken

Letzte kollektivvertragliche Mindestlöhne erreichen heuer Höhe von 1500 Euro

OTS0018
24.08.2019 11:35
in Politik
vorige Seite nächste Seite