Presseaussendungen zu "Geflügelpest"

100 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

BMSGPK: Risikogebiete für Geflügelpest in Österreich ab 28. April aufgehoben

Sicherheitsmaßnahmen haben Geflügelbetriebe vor Infektionen geschützt Sicherheitsmaßnahmen haben Geflügelbetriebe vor Infektionen geschützt

Geflügelpest: weitere positive Fälle bei Wildvögeln bestätigt

BMSGPK setzt Vorsichtsmaßnahmen in betroffenen Gebieten. Geflügelpest für den Menschen nicht gefährlich. Keine Übertragung durch Lebensmittel.

Soziale und wirtschaftliche Lage im Agrarbereich schwierig

Aussprache mit Landwirtschaftsministerin Köstinger über niedrige Einkommen der Landwirte, Corona-Hilfen und Gemeinsame Agrarpolitik

Geflügelpest: Fall in Österreich bestätigt

Ministerien ersuchen Geflügelbetriebe um erhöhte Vorsicht. Geflügelpest für den Menschen nicht gefährlich. Keine Übertragung durch Lebensmittel.

Gesundheitsministerium informiert über die Geflügelpest-Situation in Europa

Seit Ende Oktober treten in einigen Ländern Europas (Deutschland, Niederlande, Belgien, Dänemark und Schweden, Irland, Vereinigtes Königreich) wieder Fälle von Geflügelpest (HPAI) bei Wildvögeln, aber …

Geflügelpest: Sicherheitsmaßnahmen mit heutigem Tag vollständig aufgehoben

Seit Mai entspannte Lage in Österreich und international

Aufhebung der verpflichtenden Stallhaltung von Geflügel in Österreich

Österreichisches Geflügel darf unter Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen wieder ins Freie

Ausbreitung der Geflügelpest in Europa schreitet voran

Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der heimischen Geflügelbestände werden verordnet

Budgetausschuss: Gesundheitssektor bekommt um 2,1% mehr Mittel

Opposition übt Kritik am Primärversorgungskonzept und sieht Gefahr für niedergelassenen Bereich

OTS0218
17.11.2016 14:53
in Politik

BMGF: Aktuelle Information zur Geflügelpest in Vorarlberg

Bestätigung von Geflügelpest (Aviäre Influenza Subtyp H5N8) in einem Hausgeflügelbetrieb

BMGF: Aktuelle Information zur Geflügelpest am Bodensee

Die Untersuchungen der fünf Wildvögel durch das Nationale Referenzlabor der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) haben ergeben, dass es sich bei dem Geflügelpest-Virus H5N8 um einen …

BMGF: Vogelgrippe-Fälle am Bodensee in Vorarlberg nachgewiesen

Bislang keine Hinweise auf Übertragung des gefundenen Virusstamms (H5N8) auf Menschen

Vogelgrippe-Panikmache - die Zweite

Die Geflügel-Keulungswelle rollt derzeit über Europa

OTS0070
18.11.2014 10:50
vorige Seite nächste Seite