Presseaussendungen zu "Gedenken"

4.145 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 277 nächste Seite

Bundesratspräsident Reinhard Todt legt in Hiroshima Kranz nieder

Delegation des österreichischen Bundesrats zu Besuch in Japan

Wer von Bleiburg/Pliberk redet, kann vom Faschismus nicht schweigen

Wie jedes Jahr wurde Bleiburg/Pliberk auch dieses Jahr Schauplatz eines katholisch-rechtsextremen Treffens

OTS0101
18.05.2018 11:38

Das Vangardist Magazin startet gemeinsam mit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen eine weltweite Aktion gegen Homophobie

Das Vangardist Magazin und die KZ-Gedenkstätte Mauthausen schließen sich zusammen, um auf die weltweiten Verletzungen der Rechte von LGBTQI+ Personen aufmerksam zu machen.

Faschismus-Verherrlichungen bei Ustaša-Gedenken in Bleiburg/Pliberk

ÖH Uni Wien fordert Verbot des rechtsextremen Treffens

Bleiburg-Gedenken: Bischof mahnt Gläubige zu Friede und Vergebung

Kroatischer Erzbischof Puljic leitet Gedenkfeier am Loibacher Feld - Unter rund 12.000 Mitfeiernden kroatischer Parlamentspräsident Jandrokovic und Staatspräsidiumsmitglied Covic aus Bonsien-Herzegowina - …

OTS0017
12.05.2018 13:13
in Politik
ORF
OTS0129
11.05.2018 14:13

Hartinger-Klein: „Pflege braucht Service und Qualität“

Mehr Autonomie durch Ambient Assisted Living, Qualitätskriterien für die 24-Stunden-Pflegebetreuung und Stärkung pflegender Angehöriger

Per Kirkeby vestorben

Der dänische Maler und Bildhauer Per Kirkeby ist gestern 79-jährig verstorben. Die Kunsthalle Krems zeigt im Herbst eine große Ausstellung.

OTS0031
10.05.2018 12:10
in Kultur

SPÖ: Gedenkkultur in Kärnten

Seiser: Wenn Gedenken zur Wiederbetätigung wird, kann man das Erinnern vergessen. Gedenkkultur heißt auch, Gedenk-Unkultur am Loibacher Feld Riegel vorzuschieben.

OTS0127
09.05.2018 12:44
in Politik

FPÖ-Darmann: SPÖ verwehrt unseren Ahnen ein ehrendes Andenken!

FPÖ beantragt würdigen Festumzug zum 100-jährigen Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung – Dank an die Heimat- und Traditionsverbände

OTS0101
09.05.2018 11:45
in Politik

Über 7.000 Menschen feierten beim Fest der Freude die Befreiung vom Nationalsozialismus

Das Mauthausen Komitee Österreich feiert gemeinsam mit KZ-Überlebenden und Zeitzeugen bereits zum sechsten Mal das Fest der Freude.

OTS0233
08.05.2018 22:37

8. Mai – Lercher an Kurz: „Lernen Sie Geschichte, Herr Bundeskanzler, und hören Sie auf, Fakten zu verdrehen“

„Ungeheuerlich, dass sich Kurz ausgerechnet am Tag des 8. Mai-Gedenkens als Opfer stilisiert“ – Geschichtliche Wissenslücken des Kanzlers bedenklich

OTS0226
08.05.2018 19:19
in Politik

ÖH zum 8. Mai: Niemals vergessen!

Den Tag der Befreiung gilt es zu feiern

Schatz zu Gutachten über Ustaša-Treffen: Behörden sind am Zug

Rechtsmittel ausschöpfen, um Bleiburg-Treffen zu verhindern

OTS0138
07.05.2018 14:04
in Politik

ORF III am Dienstag: „Fest der Freude 2018“ live vom Wiener Heldenplatz u. a. mit Festkonzert der Wiener Symphoniker

Ganztägiger Programmschwerpunkt ab 8.10 Uhr mit zwölf Ausgaben „zeit.geschichte spezial“, 90-minütiger Sondersendung und drei Talkrunden

ORF
OTS0125
07.05.2018 13:19
vorige Seite nächste Seite