Presseaussendungen zu "Geburtsinfo Wien"

14 Aussendungen

Hacker: Nach einem Jahr zentrale Geburtsanmeldung - über 12.100 Anmeldungen

Ausreichende Kapazitäten für alle Geburten in Wien – 89 Prozent der Frauen in einem ihrer Wunschspitäler

Achtung: Pressegespräch zu „Geburtsinfo Wien“ wird verschoben

Das für heute, Montag, den 24. Februar, 10 Uhr im AKH Wien angesetzte Pressegespräch „Geburtsinfo Wien – ein Jahr zentrale Anmeldung zur Geburt“ wird aus aktuellem Anlass verschoben.

Achtung: Morgiges Pressegespräch zu „Geburtsinfo Wien“ wird verschoben

Das für morgen, Montag, den 24. Februar, 10 Uhr im AKH Wien angesetzte Pressegespräch „Geburtsinfo Wien – ein Jahr zentrale Anmeldung zur Geburt“ wird aus aktuellem Anlass verschoben.

RK-Terminvorschau vom 24. Februar bis 5. März 2020

In der Zeit vom 24. Februar bis 5. März 2020 hat die Rathauskorrespondenz vorläufig folgende Termine vorgemerkt (Änderungen vorbehalten):

Das erste Floridsdorfer Baby wurde im Krankenhaus Nord – Klink Floridsdorf geboren

Bezirksvorsteher Papai und das KAV-Management gratulieren den Eltern

Neue zentrale Geburtsanmeldung in Wien – In drei Schritten zur Wunschklinik

Ab 1. Februar können sich Schwangere für einen Geburtsplatz online unter www.geburtsinfo.wien oder telefonisch - +43 1/90 801 - im Spital anmelden

REMINDER:AVISO: 31.1.: PK - "Zentrale Geburtsanmeldung" mit Hacker/Kölldorfer/Lampl

Unkomplizierte Anmeldung zur Geburt per Internet oder telefonisch ab 1. Februar auf www.geburtsinfo.wien

AVISO: 31.1.: PK - "Zentrale Geburtsanmeldung" mit Hacker/Kölldorfer/Lampl

Unkomplizierte Anmeldung zur Geburt per Internet oder telefonisch ab 1. Februar auf www.geburtsinfo.wien

Wiener Gesundheitsziele: Trend zu Kaiserschnitten stoppen – Chance auf Spontageburt erhöhen

Gesundheitsstadtrat Hacker stellt „Wiener Grundsatzerklärung zur Spontangeburt“ vor

Frauenberger und Reischl präsentieren neue Website zur Geburtsinfo

Alle Informationen rund ums Thema Geburt in Wien auf www.geburtsinfo.wien