Presseaussendungen zu "Frühpensionierungen"

735 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 49 nächste Seite

Adipositas: Influencer starten Kampagne in den sozialen Medien

Immer mehr junge Menschen sind mit starkem Übergewicht und Adipositas konfrontiert1.

Tag der psychischen Gesundheit: Organisationen fordern Psychologische Therapie als Kassenleistung

Unterstützung von Caritas, Concordia Sozialprojekte, Diakonie, Hilfswerk, Lebenshilfe, Seniorenbund, Pensionistenverband, pro mente und Volkshilfe

Gesundes Arbeiten: Ausbau von Beratungsangeboten des Arbeitsministeriums garantiert flächendeckende Erreichbarkeit

Jahresbericht 2020 zeigt hohe Nachfrage nach Beratung zu Arbeit und Gesundheit während der Pandemie

OTS0035
03.08.2021 10:00

Nationalrat beschließt Verlängerung der Corona-Kurzarbeit bis Ende Juni

Auch Freistellungsregelung für schwangere Beschäftigte wird verlängert, Notstandshilfe für weitere drei Monate aufgestockt

Junge Industrie: Initiative der EU zu Pensionsalter sehr zu begrüßen

JI-Bundesvorsitzender Unger: Abschaffung der Abschläge bei Frühpensionierungen endlich rückgängig machen – EU empfiehlt Pensionsantrittsalter von 71 bis 2040

OTS0101
29.01.2021 11:20

ÖBVP: Konstruktiver Dialog beim Runden Tisch im Gesundheitsministerium

Peter Stippl, Präsident des Österreichischen Bundesverbands für Psychotherapie, lobt gutes Klima und konkreten Plan zum Ausbau kassenfinanzierter Psychotherapie

Biosimilars Informationsoffensive

Biosimilars verhelfen zu einer deutlich kostengünstigeren Behandlung von schweren Krankheiten und sind somit wichtig für einen breiten Patientenzugang zu innovativen Therapien.

OTS0103
22.09.2020 11:46

Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie startet Initiative für mehr krankenkassenfinanzierte Plätze

Der Bedarf an Psychotherapie steigt massiv, gleichzeitig ist sie für immer weniger Menschen leistbar.

Ulm/Tiller ad Dienstrecht der Stadt Wien: Übertritt ins neue Dienstrecht ist langjährige Forderung der Volkspartei

Bedürfnisse der Dienstnehmer spielen bei Rot-Grün nur in Wahljahren eine Rolle

Neue BiVÖ-Studie belegt: rund 357 Mio. EUR Einsparung durch Einführung von Biosimilars in den letzten 12 Jahren

Eine neue Biosimilars-Verbrauchsstudie des Biosimilarsverbandes Österreich (BiVÖ) in Kooperation mit IQVIA zeigt auf, dass durch die Einführung von Biosimilars rund 357 Mio.

OTS0028
05.06.2020 09:26

Hilfswerk fordert Verbesserung des Zugangs zu Psychotherapie und eine zeitgemäße Finanzierung

Corona-Krise und ihre psychosozialen Auswirkungen zeigen: Rahmenbedingungen der Psychotherapie in Österreich sind neu zu regeln. Bestehendes „Flickwerk“ verhindert adäquate Versorgung.

OTS0101
22.05.2020 13:39

PsychotherapeutInnen an BM Anschober: Psychotherapieplätze jetzt ausbauen

Auch WHO warnt vor steigender psychischer Belastung durch Corona-Auswirkungen

Krankenstände: PsychotherapeutInnen warnen vor Tabuisierung psychischer Leiden

Der Österreichische Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) schließt sich den Bedenken der Österreichischen Ärztekammer und des Gewerkschaftsbundes, hinsichtlich der geplanten Verschärfung bei …

60. Wiener Gemeinderat: Budget-Debatte 2020 (20)

Spezialdebatte Bildung, Integration, Jugend und Personal

Zeit zu handeln: Mehr psychische Gesundheit in Österreich spart Leid und Geld

Psychische Erkrankungen kosten den österreichischen Staat jährlich bis zu 12 Milliarden Euro

vorige Seite nächste Seite