Presseaussendungen zu "Flächenwidmungen"

640 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 43 nächste Seite

Zusammenfassung des 57. Wiener Gemeinderats vom 25. Oktober 2019 - ZUS

Heute, Freitag, am 25. Oktober 2019, hat der Wiener Gemeinderat seine 57. Sitzung in der laufenden Wahlperiode abgehalten.

57. Wiener Gemeinderat (8)

Debatte auf Antrag der FPÖ zur Einsetzung einer Untersuchungskommission

57. Wiener Gemeinderat (7)

Änderung der Flächenwidmungen in Aspern und Breitenlee im 22. Bezirk

Olischar: U-Kommission durchsichtiges Ablenkungsmanöver vom FPÖ-Sumpf

FPÖ verhindert Prüfung der dubiosen Flächenwidmungspraxis unter grünem Planungssprecher Chorherr – „Schwurbel-U-Kommission“ der FPÖ wirft „Kraut und Rüben“ in einen Topf

Wiens Politik wird digital

Wiener Gemeinderat und Wiener Landtag im Online-Archiv Infodat

56. Wiener Gemeinderat (3)

GR Mag. Günter Kasal (FPÖ) verwies darauf, dass es in der gegenständlichen Frage nicht darum gehe, dass ein bestimmter Mandatar einen persönlichen Vorteil erzielt habe, sondern dass es „überhaupt …

56. Wiener Gemeinderat (2)

Georg Fürnkranz (FPÖ) unterstellte dem ehemaligen Grünen-Planungssprecher Chorherr, sich als „der Stadtbaumeister“ geriert zu haben, und seine Rechte und Pflichten als Gemeinderats-Mandatar mit …

56. Wiener Gemeinderat (1)

Die Wiener NEOS hatte eine Sitzung des Gemeinderates zum Thema „Wunschwidmungen im Grünen Planungsressort?

NEOS Wien/Wiederkehr: Schluss mit undurchsichtigen Wunschwidmungen!

Christoph Wiederkehr: „SPÖ und Grüne müssen Flächenwidmungen endlich transparent gestalten!“

OTS0068
14.10.2019 10:39

Olischar: Rot-Grün vergibt Chance für mehr Transparenz

ÖVP-Antrag für U-Kommission von Rot-Grün abgeblockt - Auch FPÖ verhindert rasche Aufklärung - Was wusste Bürgermeister Ludwig?

Sondergemeinderat Flächenwidmungen: Verein "Aktion 21" fordert Reform! Aktuelle Umwidmungspraxis bürgerfeindlich und intransparent!

Baurechtsnovelle 2018 brachte weitere Verschlechterungen. Vollkommene Intransparenz bei Baubewilligungen in Gebieten mit Bausperren sowie "geringfügigen" Abweichungen (§ 69 BauOfW)

OTS0010
14.10.2019 08:30

Wölbitsch/Olischar zu Chorherr-Skandal: Was wusste Bürgermeister Ludwig?

Ermittlungen in MA 37 Baupolizei betreffen Wohnbau-Ressort – Gemeinderäte können am Montag für Einsetzung U-Kommission unterschreiben

10 Forderungen an die Wiener Stadtregierung für echte Bürgerbeteiligung statt Pseudo-Partizipation

22 parteiunabhängige Wiener Bürgerinitiativen fordern längst überfällige Überarbeitung der Stadtplanungsprozesse und Flächenwidmungen ein.

Neue Volkspartei Wien: Rot-Grün macht weiter mit intransparenten Flächenwidmungen

Bürgermeister Ludwig macht sich mitschuldig – Rot-Grün winkt weiter Flächenwidmungspläne der Ära Chorherr durch – U-Kommission rasch einsetzen

NEOS Wien/Weber: Bürger_innenbeteiligung bei Gallitzinstraße war eine Farce!

Thomas Weber: „Rechnungshof deckt Versäumnisse der rotgrünen Stadtregierung auf!“

OTS0099
08.10.2019 11:34
vorige Seite nächste Seite