Presseaussendungen zu "Finanzausschuss"

1.883 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 126 nächste Seite

Finanzausschuss: Arbeitsgruppe zur Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts wird gebildet

Fundraising Verband Austria und Verband für gemeinnütziges Stiften begrüßen Beschluss und fordern raschen Arbeitsbeginn, um Benachteiligung einzelner Spendenbereiche zu beenden.

OTS0221
01.12.2021 14:14

Bundessparte Information & Consulting begrüßt Pauschale für Arbeitsplatz im Wohnungsverband ab 2022

WKÖ-Sery-Forschauer: Langjährige Forderung umgesetzt – Neue Regelungen stellen gerade für wissensbasierte Dienstleister wichtige Entlastung dar

OTS0115
01.12.2021 10:11

SWV-Erfolg: Arbeitsplatzpauschale, Weihnachtsgutscheine und Abgabenstundung

Wenigstens um Lorbeeren anderer zu ernten, macht die Regierung das Richtige

Finanzausschuss gibt grünes Licht für Steueranpassungen

Essensgutscheine im Homeoffice werden steuerbefreit, Arbeitsplatzpauschale bei betrieblichen Einkünften

Finanzausschuss: Produktivitätsrat wird eingerichtet

Arbeitsgruppe zur Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts und deren steuerrechtlichen Rahmenbedingungen

WBNÖ Ecker/Servus: Steuerfreie Weihnachtsgutscheine bringen auch heuer eine Win-Win-Situation für Betriebe und Beschäftigte

WBNÖ Forderung nach steuerfreien Weihnachtsgutscheinen passierte heute erfolgreich den Finanzausschuss.

JW-Holzinger: Nächste Etappe zur leichteren Absetzbarkeit des Arbeitsplatzes geschafft

Arbeitsplatzpauschale und damit langjährige Forderung der Jungen Wirtschaft im Finanzausschuss auf Schiene gebracht

OTS0202
30.11.2021 15:50

WKÖ-Kopf: Steuerliche Erleichterungen stärken Betrieben den Rücken

Arbeitsplatzpauschale, Steuer-Stundungen und Gutschein-Regelung passieren den Finanzausschuss

OTS0200
30.11.2021 15:46

Wirtschaftsentwicklung zwischen starker konjunktureller Erholung, Arbeitskräftemangel und Lockdown

Aktuelle Aussprache im Finanzausschuss mit Nationalbank-Chefs Holzmann und Haber über Entwicklungen durch die Corona-Krise

Kopf: Wir unterstützen die österr. Wirtschaft in der Corona-Krise und sichern Arbeitsplätze und die Existenz heimischer Unternehmen

ÖVP-Finanzsprecher: Überbrückungsfinanzierung, Veranstalterschutzschirm und Insolvenzabsicherung verlängert

OTS0188
30.11.2021 14:39

Wöginger/Maurer: Gutscheinaktion statt Weihnachtsfeiern wird wieder ermöglicht

Betrieblicher Freibetrag von 365 Euro wird auch heuer für Gutscheine ausgeweitet

OTS0007
30.11.2021 06:00

Nationalrat beschließt Novelle zum Pfandbriefgesetz

Finanzthemen eröffnen Sitzung, gefolgt von SPÖ-Initiativen gegen Gewalt an Frauen

Mutig neue Wege gehen: Wiens erstes Doppelbudget 2022/2023 steht für Stabilität und Verlässlichkeit

Wien, 4. November 2021 – Mit Beginn des neuen Jahres bildet die Stadt Wien ihren Haushalt zum ersten Mal in einem Doppelbudget für die Jahre 2022 und 2023 ab.

vorige Seite nächste Seite