Presseaussendungen zu "Faire Vergaben"

102 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

VÖPE und GBH: Ein klarer Weg zu nachhaltigen Vergaben

VÖPE/GBH präsentieren Leitfaden für faire Vergaben: Regionalität, Lehrlingsausbildung und faire Arbeitsbedingungen im Fokus

GBH-Muchitsch: Bauarbeiter haben sich ein Lohnplus mehr als verdient!

Am Donnerstag, 8. April, startet die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) die Kollektivvertragsverhandlungen für Bauindustrie und Baugewerbe mit knapp 100.000 Beschäftigten.

Geschafft! 6. Urlaubswoche für Bauarbeiter

Neues Urlaubsrecht für Bauarbeiter ab 1. Jänner 2021 schafft 6. Urlaubswoche nach 20. Arbeitsjahren am Bau

Die Zeit läuft. Bauwirtschaft muss auch 2021 Konjunkturmotor bleiben

Appell an Bundesregierung: Städte und Gemeinden brauchen weitere finanzielle Unterstützung. Genehmigungsverfahren schneller baureif machen

Muchitsch mit 98 % von allen Fraktionen bestätigt

Faire Arbeit 4.0 – Besseres Leben: GBH-Gewerkschaftstag verabschiedet Arbeitsprogramm – erstmals elektronischer Gewerkschaftstag

Bausozialpartner appellieren: Neues Vergabegesetz nutzen

Öffentliche Aufträge regional vergeben - Burgenland ist bereit dazu Öffentliche Aufträge regional vergeben - Burgenland ist bereit dazu

AVISO PK MORGEN, 13. November, Bausozialpartner appellieren: Neues Vergabegesetz nutzen

Öffentliche Aufträge regional vergeben - Burgenland ist bereit dazu

PK 13. November, Bausozialpartner appellieren: Neues Vergabegesetz nutzen

Öffentliche Aufträge regional vergeben - Burgenland ist bereit dazu

Wölbitsch ad Gaal: Rote Wohnpolitik zeigt völlige Realitätsverweigerung

Schluss mit Alibiankündigungen – ÖVP Wien fordert Wohnpolitik mit Weitblick und regelmäßige Gehaltschecks

OTS0062
07.06.2018 10:03

Goldenes Erdmännchen für Teamwork in der Baubranche vergeben

Verband der Ziviltechniker verleiht erstmals CCC –Award / Vier Preisträger ausgezeichnet

GBH-Muchitsch: Vergabegesetz ist Schritt in die richtige Richtung, aber ...

Wichtige Forderungen der Initiative Faire Vergaben berücksichtigt, fehlende Subunternehmerbeschränkung ist Wermutstropfen

Wohnbauinvestitionsbank: Umdenken des Finanzministers gefordert, um JETZT starten zu können

UMWELT + BAUEN: Es nicht zu spät, 30.000 Wohnungen, Gebäudesanierungen und tausende Baujobs zu retten

vorige Seite nächste Seite