Zum Inhalt springen

Presseaussendungen zu "Epu"

1.439 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 96 nächste Seite

Wirtschaftsparlament: Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband kämpft auf allen Ebenen für die Rechte von EPU & KMU

Matznetter fordert Abschöpfung von Übergewinnen und echte Unterstützung für mittelständische Unternehmen

Wirtschaftsparlament: Freiheitliche Wirtschaft stellt mehrere Anträge, um Wirtschaftskrise zu bekämpfen

Energiekrise im Zentrum der FW-Bestrebungen, die Interessen der Unternehmer bestmöglich zu vertreten

OTS0158
29.06.2022 13:31

WKÖ-Zehetner-Piewald: „Absicherung Selbständiger weiterhin gewährleistet“

Gesundheitsministerium verlängert rechtzeitig Unterstützung bei langer Krankheit - Zehetner-Piewald: „Wichtiger Schritt – vor allem für EPU“

OTS0121
28.06.2022 12:07

FPÖ – Angerer/Rauch: Volksbegehren „Kauf Regional“ weist den richtigen Weg!

FPÖ fordert zusätzliche Stärkung des regionalen Handels durch Flexibilisierung der Gewerbeordnung und Abschaffung der Mehrfachmitgliedschaften in der Wirtschaftskammer

Wirtschaftsausschuss: Haftungsrahmen des KMU-Fördergesetzes wird auf eine Milliarde Euro ausgeweitet

Berichte zur Lage der KMU und zum Härtefallfonds für Selbständige zeigen laut Kocher, dass Unternehmen gut durch die Krise gekommen sind

SWV WIEN ARIGE begrüßt Wirtschaftsentlastungspaket der Wiener Fortschrittskoalition

Langjährige Forderungen des SWV WIEN „Entlastung, Förderung und Vereinfachung“ werden umgesetzt.

EuGH-Urteil 24-Stunden-BetreuerInnen: Umgehende Nachzahlung der Familienbeihilfe!

vidaflex-Lipinski: „Staat enthält 24-Stunden-BetreuerInnen teilweise 10.000 Euro vor. KollegInnen müssen das bekommen, was ihnen zusteht.“

WKÖ-Gründerservice: „Auch Selbständige brauchen soziale Absicherung“

Geschäftsführerin Zehetner-Piewald fordert Gesundheitsministerium auf, rasch für Verlängerung der Unterstützung bei langer Krankheit zu sorgen

OTS0020
16.06.2022 08:50

SWV NÖ-Schaden: „Es braucht ein nachhaltiges Entlastungspaket für EPU und KMU“

Einpersonen- und Kleinstunternehmen trifft Teuerung doppelt – Einmalzahlungen helfen nur kurzfristig.

OTS0205
15.06.2022 15:49

SWV WIEN ARIGE: Einmal mehr wird auf EPU und KMU vergessen

Keine strukturellen Maßnahmen gegen die Teuerung an sich, Bundesregierung lässt EPU und KMU bis zum Oktober warten.

125 Jahre SWV WIEN: Ehrentafel von Franz Vranitzky und Peter Hanke mit Marcus Arige enthüllt

In Anwesenheit von Bundeskanzler a.D. Dr. Franz Vranitzky, wurde heute Mittag von Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und dem Präsidenten des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbands Wien, Marcus Arige, eine …

SWV NÖ-Thomas Schaden: „Geplante CO2-Steuer zumindest aussetzen!“

Steuer ist für die Menschen, die Betriebe und ihre Arbeitsplätze in der jetzigen Situation völlig kontraproduktiv

OTS0092
02.06.2022 10:38

TERMINAVISO SWV WIEN, 8. Juni: Hanke und Arige enthüllen Gedenktafel anlässlich 125 Jahre SWV WIEN

Am Mittwoch, den 8. Juni, feiert der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband WIEN (SWV WIEN) sein 125-jähriges Bestehen.

Spritpreise in Österreich bald am höchsten

SWV Pokorny warnt vor Teuerungsspirale und fordert Senkung der Energie-Steuern

vorige Seite nächste Seite