Presseaussendungen zu "Energieeffizienzgesetz"

599 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 40 nächste Seite

WWF kritisiert teure Luftschlösser der Gas-Branche

Umweltschutzorganisation für raschen Beschluss eines EAG mit Naturschutzkriterien und Fokus auf klimafreundliche Lösungen beim Heizen – Politik darf Druck der Gasbranche nicht nachgeben

OTS0024
22.01.2021 08:45

30 Mrd. an Investitionen und mehreren Milliarden Einsparung durch EAG

EEÖ appelliert für mehr Tempo bei Wirtschaftskick Energiewende und Klimaschutz

OTS0127
19.01.2021 13:02
in Politik

CO2-Ausstoß erneut gestiegen: WWF fordert Energiespar-Offensive und Klima-Super-Jahr 2021

Umweltorganisation für neues Energieeffizienzgesetz und Aktionsplan: Klimasünder Verkehr ausbremsen, Steuersystem ökologisieren, Natur- und Bodenschutz fördern, Gebäude sanieren

OTS0042
19.01.2021 09:42

Ein Jahr Bundesregierung: WWF fordert mehr Tempo und Reformen

Umweltschutzorganisation nennt wichtige Messlatten für die Bundesregierung: Ökosozial umsteuern, Energie sparen, Aktionspläne für Biodiversität und Bodenschutz umsetzen

OTS0005
07.01.2021 08:00

Energieeffizienzgesetz: Meldungen bis 14. Februar 2021

Die Monitoringstelle Energieeffizienz ruft Energielieferanten dazu auf, ihre Effizienzmaßnahmen bis 14.02.2021 zu melden

Klimaschutz-Index: GLOBAL 2000 sieht großen Aufholbedarf heimischer Klimapolitik

Trotz leichter Verbesserung gegenüber Vorjahr rangiert Österreich nach wie vor unter den „low-performern“

OTS0049
07.12.2020 10:00

Energieeffizienzgesetz neu – dringend benötigt!

Energieeffizienz ist der Schlüssel zum Erreichen der österreichischen Klimaziele. DECA und Ingenieurbüros fordern rasche Umsetzung des neuen Energieeffizienzgesetzes.

FPÖ – Hafenecker: Grüne und ihre Pop-up-Ministerin Gewessler können Verkehrspolitik nicht!

Untätigkeitsbilanz und Aufschub wichtiger Maßnahmen zeigen völliges Versagen auf – Größter Dienst wäre Übergabe des Verkehrsressort an kompetente Persönlichkeit

OTS0187
19.11.2020 14:22
in Politik

Erste Lesung des Klimavolksbegehrens im Nationalrat zwischen "Räterepublik" und "Zukunftsmusik"

Anerkennung von Klimaschutz durch alle Parteien, unterschiedliche Auffassungen in Umsetzungsfragen

SPÖ-Schroll kritisiert Energieteil des Budgets als wenig ambitioniert

Förderbeträge zu gering – Soziale Energiewende nicht berücksichtigt – Wichtige Eckpfeiler fehlen

OTS0031
15.10.2020 09:14
in Politik

GLOBAL 2000: Klimastreik mahnt mehr Tempo in der Klimapolitik ein

Umweltschutzorganisation ruft zu Teilnahme an der Demo auf und fordert mehr Ambition bei der Umsetzung wichtiger Klimaschutzvorhaben.

OTS0009
25.09.2020 08:00
vorige Seite nächste Seite