Presseaussendungen zu "Elite-Uni"

290 Aussendungen

T E R M I N E

(48. Woche vom 26.11 bis 2.12.2007) Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-411

OTS0141
23.11.2007 11:10

Sitzung des NÖ Landtages

Aktuelle Stunden zu Bildung und Asylpolitik

Pädagogische Hochschule in Baden eröffnet

Pröll: Wertvolle Kaderschmiede für Lehrer

Heuras: Leistbarer Wohnraum für Studentinnen und Studenten

Unterstützung für Studentenheime der Akademikerhilfe

OTS0008
07.10.2007 09:29
in Politik

Neues Gebäude der Fachhochschule St. Pölten eröffnet

Pröll: Bis 2010 10.000 Studierende in Niederösterreich

Sitzung des NÖ Landtages

Der Landtag von Niederösterreich trat heute um 13 Uhr unter dem Vorsitz von Präsident Mag. Edmund Freibauer zu einer Sitzung zusammen.

Forschung macht Schule. Hoffentlich bald.

"Presse"-Leitartikel von Regina Pöll

OTS0181
30.07.2007 18:28

"KURIER"-Kommentar von Simon Kravagna: "Problem mit 70 Leuten"

Bitte Mozartkugeln für alle ausländischen Forscher und dann Ende der Debatte.

OTS0234
04.06.2007 16:01

Kössl: Was hat Broukal zur Elite-Uni beigetragen?

Internationale Forscher sind bei Zuzug bevorzugt

OTS0145
04.06.2007 12:20
in Politik

Karner: Broukal Top-Feind der Elite-Uni

Nur durch Einsatz von LH Dr. Erwin Pröll Spitzenforschung in NÖ

OTS0117
04.06.2007 11:40
in Politik

Broukal: Platter gefährdet Elite-Uni

Was unternimmt NÖ-Pröll für IST-Austria in Gugging?

OTS0101
04.06.2007 11:20
in Politik

Karner zu Kalina: SPÖ hat Zigtausende Arbeitsplätze vernichtet

Auch bei Verstaatlichter: SPÖ hat Alles versprochen und Nichts gehalten

OTS0177
23.03.2007 12:00
in Politik

Broukal zu Elite-Uni: Verzögerung macht Budgetmittel für bestehende Unis frei

ÖVP versprach: "Ab 1. Oktober 2006 soll 'Forschung auf höchstem Niveau' betrieben werden"

OTS0220
28.02.2007 14:21
in Politik

Grünewald: Kein Zeitdruck bei Umsetzung der umstrittenen Elite-Uni

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat Priorität

OTS0198
28.02.2007 13:19
in Politik

LH Pröll zur Hochbauoffensive in Niederösterreich

Bis 2010 werden 624 Millionen Euro in Schulen, Sicherheitseinrichtungen und Pflegeheime investiert