Presseaussendungen zu "Ects Punkte"

103 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

„Mehr Verschlechterung als Verbesserung!“ – ÖH Innsbruck kritisiert UG Novelle scharf

Johann Katzlinger, ÖH Innsbruck-Vorsitzender, ortet in der Novelle des UG mehr Leistungsdruck und Hindernisse für Studierende und einen Demokratieabbau an den Unis

NEOS: Geplante Unireform bringt keine Verbesserung der Studienqualität

Martina Künsberg Sarre: „Die großen notwendigen Reformen fehlen in dieser Novelle völlig. Mit diesem Gesetz werden unsere Unis weiterhin nur im Mittelfeld bleiben.“

OTS0130
15.01.2021 13:32
in Politik

KORREKTUR OTS0077 Titelzeile: Stellungnahme der sechs Kunstuniversitäten zum vorliegenden Entwurf einer UG-Novelle

Rektorate und Senate kritisieren vergebene Chance zur Stärkung der Universitäten Rektorate und Senate kritisieren vergebene Chance zur Stärkung der Universitäten

Stellungname der sechs Kunstuniversitäten zum vorliegenden Entwurf einer UG-Novelle

Rektorate und Senate kritisieren vergebene Chance zur Stärkung der Universitäten

Ö1 vergibt Jazzstipendium

Ö1 vergibt zum vierten Mal das Ö1-Jazzstipendium in Form eines Studienplatzes für ein zweijähriges Studium im Fach „Master of Arts in Music“ an der Wiener Jam Music Lab Private University for Jazz …

OTS0137
09.12.2020 11:44
in Kultur

AUGE/UG: UG-Novelle bringt neue Hürden und Demokratieabbau statt echte Lösungen

Karin Stanger: „Neoliberalisierung von Bildung muss ein Riegel vorgeschoben werden!“

Seidler zu Studienrecht: Erste Schritte sind getan

uniko-Präsidentin sieht Forderung nach mehr Verbindlichkeit für Studierende verwässert

Wir lehnen die UG Novelle auch in ihrer derzeitigen Form ab

Wir verurteilen die Entscheidung der Regierung grundlegende Änderungen des Universitätsgesetztes inmitten einer globalen Pandemie durchzupeitschen

OTS0134
01.12.2020 11:30

JUNOS: UG-Novelle ist Trostpflaster auf klaffender Wunde

Die JUNOS Studierenden äußern sich in einem ersten Statement kritisch zur geplanten Novelle des Universitätsgesetzes.

OTS0104
01.12.2020 10:37
in Politik

UG-Novelle: Hanger: “UG Novelle führt zu längst überfälliger ECTS-Gerechtigkeit”

Auch bei den Themen Semesterplanbarkeit und Anrechnungen feiert die ÖH große Erfolge in den Verhandlungen.

SPÖ-Kuntzl: Warum diskutieren wir in einer der größten Krisen über ECTS-Punkte?

SPÖ-Wissenschaftssprecherin Andrea Kuntzl vermisst die Sinnhaftigkeit hinter der Diskussion über verschärfte Maßnahmen im Universitätsbereich: „Wir befinden uns gerade in einer Pandemie.

OTS0201
26.11.2020 14:52
in Politik

ÖH Innsbruck: Klare Position des Vorsitzenden zur geplanten UG Novelle & erste Verhandlungserfolge auf ÖH-Bundesebene

Von Mindestleistung bis Rektoratswahl: Die geplante UG Novelle wird heiß diskutiert. Klare Worte findet Johann Katzlinger vor allem zur geplanten Mindeststudienleistung.

UG Novelle: ÖH verbucht ersten Erfolg bei Mindeststudienleistung

Unter Bezugnahme auf neue Informationen rund um die Herabsetzung der Kriterien der geplanten Mindeststudienleistung hat sich die ÖH per offenem Brief an BM Faßmann gewandt.

Faßmann sieht das Bildungssystem für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet

Nationalrat debattiert über Budget für Bildung, Hochschulen und Grundlagenforschung

vorige Seite nächste Seite