Presseaussendungen zu "Drogenkontrolle"

60 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

EuGH entscheidet über Hanfextrakte: Wegweisendes Urteil für die europäische Zukunft von CBD

Ist das die Wende in der Diskussion um CBD-Verkaufsverbote und die drohende Einstufung von CBD als Betäubungsmittel?

"Nutzhanf ist kein Suchtstoff"- EIHA unterstützt Forderung von Dr. Kirsten Tackmann MdB an die Bundesregierung

Der Europäische Industriehanf-Verband EIHA stellt sich uneingeschränkt hinter das Statement "Nutzhanf ist kein Suchtstoff" von Dr. Kirsten Tackmann MdB.

Internationales Positionspapier der Hanfindustrie: Nutzhanf ist ein landwirtschaftliches Produkt und keine Droge

Nach internationalem Recht ist Nutzhanf kein Betäubungsmittel und fällt damit nicht in den Zuständigkeitsbereich der Drogenkontrollsysteme.

Positionspapier der EIHA: Produkte aus Industriehanf sind keine Drogen und keine Medikamente

Industrieller Hanf unterliegt nach Auffassung der European Industrial Hemp Association (EIHA) nicht der internationalen Kontrolle für Drogen gemäß der Single Convention C61 der UNO.

Das neue „Viagra für Frauen“ - in Wahrheit ein gefährliches Antidepressivum

Psychiatrie reduziert die weibliche Libido auf eine Gehirnstörung

OTS0026
26.08.2015 09:30
in Chronik

Drogenkontrolle bei der Stellung, während des Grundwehrdienstes und mit Suchtgifthunden

Das Bundesheer setzt seit Jahren einen Schwerpunkt bei der Drogenprävention.

Dritte Ministerkonferenz der Pariser Pakt-Initiative

Am 16. Februar 2012 fand in Wien die dritte Ministerkonferenz im Rahmen der Pariser Pakt-Initiative zur Bekämpfung des Drogenhandels in Afghanistan statt.

OTS0179
27.02.2012 14:03

Terminerinnerung: Ministerkonferenz zum Thema Menschenhandel in Wien

Eröffnung durch Innenministerin Fekter und IOM Generaldirektor Swing

OTS0005
23.02.2009 07:32
in Politik

Termin: Ministerkonferenz zum Thema Menschenhandel in Wien

Eröffnung durch Innenministerin Fekter und IOM Generaldirektor Swing

OTS0041
20.02.2009 09:39
in Politik

Außenministerium: Vielfalt in der Polizei als internationales Anliegen

BMeiA veranstaltet mit UN und ILO Konferenz über Minderheiten und Polizei

Morgen dringliche Anfrage der Wiener FPÖ an StR Renate Brauner!

Der Klub der freiheitlichen gemeinderäte wird morgen eine dringliche Anfrage an Stadträtin Renate Brauner betreffend der gescheiterten Drogenpolitik in Wien einbringen. Anbei die Anfrage im Wortlaut:

OTS0221
23.05.2006 13:26

Koordinations- und Kooperationsmechanismus in Drogenfragen zwischen EU, Lateinamerika und den karibischen Staaten tagte in Wien

Am 6. und 7. März fand das 8. hochrangige Treffen des Koordinations- und Kooperationsmechanismus in Drogenfragen zwischen der EU, Lateinamerika und den karibischen Staaten in Wien statt.

OTS0240
07.03.2006 17:23
in Politik
vorige Seite nächste Seite