Presseaussendungen zu "Dringliche Anfrage"

1.634 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 109 nächste Seite

FPÖ-Darmann: Flucht von Epidemieärzten aus Landesdienst weist auf Systemversagen hin

Zehntausende Arbeitnehmer und Tausende Unternehmen spüren Missstände im Coronamanagement

OTS0021
05.12.2021 12:05
in Chronik

Grünes Licht für Budgetbegleitgesetz nach kontroverser Debatte im Bundesrat

Keine Einwände gegen Plastikpfand, verlängerte Zuschüsse für betriebliche Testungen und die Erhöhung niedriger Pensionen

SPÖ-BundesrätInnen kritisieren in Dringlichen Anfragen "Totalversagen" der COVID-19-Strategie der Bundesregierung

Schallenberg und Mückstein: Lockdown ist zwar Zumutung für alle, die alles richtig gemacht haben, aber unumgänglich

14. Wiener Gemeinderat (7)

Gebührenschuldnererklärung für 2021 bis 2023 sowie Festsetzung der Gebühren gemäß Wiener Rettungs- und Krankentransportgesetz

Grüne Wien/Ellensohn fordert Inseraten-Stopp für Zeitung „Österreich“

Die Grünen Wien fordern im heutigen Gemeinderat: Inseratenkorruption stoppen, frisierte Umfragen stoppen sowie Transparenz über sämtliche Inserate von öffentlichen Stellen und Parteien herstellen.

OTS0039
28.10.2021 09:21

Sachslehner ad Inserate: Grüne mitverantwortlich für massive Werbeausgaben

Grüne müssen auch für Aufklärung im eigenen Verantwortungsbereich sorgen

Vorschau auf den morgigen Wiener Gemeinderat

Morgen, Donnerstag, trifft der Wiener Gemeinderat zu seiner 14. Sitzung in der laufenden Wahlperiode zusammen.

Dringliche im Bundesrat: SPÖ wirft Finanzminister Blümel budgetäre Vernachlässigung von Gemeinden und Pflege vor

Blümel: Ein Staat, der auf Steuereinnahmen zugunsten der BürgerInnen verzichtet, habe auch weniger zu verteilen

Dringliche im Nationalrat: SPÖ fordert "Schluss mit Schreddern" vom Bundeskanzler

Schallenberg: Keine Löschung von Daten vorgesehen, sondern nur Migration von Daten ins Bundesrechenzentrum

vorige Seite nächste Seite