Presseaussendungen zu "Diskussion"

51.857 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3.458 nächste Seite

Corona-App: Österreicher klar für Freiwilligkeit

Diskussion um Bewegungsdaten weckt Furcht vor Überwachung - Verpflichtende Einführung einer "Corona-App" wird abgelehnt

OTS0174
09.04.2020 14:35

FPÖ – Hofer: Beteiligung in Sperrminoritäts-Ausmaß ist einzige sichere AUA-Standortgarantie

Steuerzahler haben schon beim AUA-Verkauf im Jahr 2008 unter Rot-Schwarz 500 Millionen zuschießen müssen

FP-Handler: ÖVP lässt Grundwehrdiener weiter finanziell ausbluten!

FPÖ NÖ fordert zeitgemäße Besoldung junger Rekruten

OTS0048
09.04.2020 09:49
in Politik

FPÖ – Hofer zu AUA-Staatshilfe: Dieses Geld besser für heimische Unternehmen verwenden

Geldspritze nur im Gegenzug für österreichische AUA-Beteiligung

Bayr kritisiert Trump: Wir brauchen einen starken Multilateralismus

Mit Vermögens- und Erbschaftssteuer multilaterale Organisationen wie die WHO stärken

OTS0108
08.04.2020 12:00
in Politik

PRAEVENIRE: Interdisziplinär vernetzen, spezifisch forschen

10. Gipfelgespräch für die Erstellung des Weißbuchs „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ der PRAEVENIRE Initiative abgeschlossen

GLOBAL 2000: Konjunkturpaket als Initialzündung für sozial gerechte und klimafreundliche Wirtschaft

Mit Klimaschutz-Investitionen Wirtschaft nach Corona-Krise wiederbeleben und zig-tausende Arbeitsplätze schaffen.

OTS0014
07.04.2020 08:15

Stopp-Corona-App: Transparenz schafft Vertrauen

ISPA begrüßt die Ankündigung, dass App weiterhin nur freiwillig zum Einsatz kommt.

PRAEVENIRE: Finanzierung von Innovationen im Gesundheitsbereich verlangt Transparenz und Qualitätssicherung

Neuntes Gipfelgespräch für die Erstellung des Weißbuchs „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ der PRAEVENIRE Initiative abgeschlossen

TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" Montag, 6. April 2020, von Peter Nindler: "Corona wird Tirols Politik verändern"

In der Krise werden lange zugedeckte Schwachstellen im politischen Handeln sichtbar.

OTS0041
05.04.2020 22:00

Nationalrat beschließt drei weitere COVID-19-Gesetzespakete

Deutliche Kritik der Opposition am Vorgehen der Bundesregierung

FPÖ – Fürst: Wahrung der Grundrechte gerade auch in der Krise wesentlich!

Regierung muss mit Argumenten für ihre Maßnahmen werben, nicht durch Unterdrückung anderslautender Meinungen

vorige Seite nächste Seite