Presseaussendungen zu "Dienstenthebung"

9 Aussendungen

Bundesheer: Unteroffizier wegen Verdacht sexueller Belästigung vom Dienst enthoben

Am Dienstag, den 2. Februar 2021 wurde ein 32-jähriger Unteroffizier vorläufig vom Dienst enthoben.

Tanner: Vorübergehende Dienstenthebung von Brigadier Gaiswinkler veranlasst

Verteidigungsministerin Tanner greift nach Videointerview von Brigadier Gaiswinkler umgehend durch

Bundesheer: Verfehlungen bei Abschlussfeier

35 Kaderanwärter aus ganz Österreich, haben am 26. Jänner bei einer nicht genehmigten Abschlussfeier in der Kaserne Güssing sowohl die Corona-Bestimmungen verletzt als auch vulgäre Handlungen gesetzt.

Vorfälle in der Schwarzenbergkaserne: Vorläufige Dienstenthebung und Anzeige an Staatsanwaltschaft

Darabos: Keine Nachsicht bei Sympathiebekundungen für das NS-System

OTS0243
06.09.2007 15:32

Wolf-Anwalt Zanier vermutet Bruch der Amtsverschwiegenheit in unmittelbarer Umgebung des Verteidigungsministers -

Sachverhaltsdarstellung wegen §310 StGB "Verletzung des Amtsgeheimnisses" an die Staatsanwaltschaft abgefertigt

OTS0014
16.06.2007 09:30

Vorläufige Dienstenthebung von Generalmajor Wolf

Heute wurde Generalmajor Erich Wolf der Bescheid über die vorläufige Dienstenthebung von der zuständigen Disziplinarbehörde des Bundessministeriums für Landesverteidigung zugestellt.

OTS0199
10.04.2007 17:00
in Politik

FP-Jung: Diskriminierung wegen Zugehörigkeit zur FPÖ nun amtlich

Entschuldigung des VP-Verteidigungsministerium steht noch aus

OTS0102
11.09.2006 11:42

NEWS: Vertuschungen im Heeres-Skandal aufgedeckt

100 Tage nach ersten Enthüllungen im Folter-Skandal nur eine einzige Dienstenthebung in ganz Österreich. VP-Kiss: "Ermittlungen wurden behindert!".

OTS0189
02.03.2005 12:37