Presseaussendungen zu "Chefarztpflicht"

353 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 24 nächste Seite

Mückstein: Cannabismedizin muss für PatientInnen zugänglich und leistbar sein

Grüne: Auch Abgabe von Cannabisblüten in der Apotheke muss möglich sein

OTS0195
26.09.2017 16:13

FP-Seidl: Wenn Wiener Patienten nach NÖ flüchten, hat Frauenberger auf allen Ebenen versagt

Kollaps des Wiener Gesundheitssystems lässt Patienten nach Niederösterreich pendeln

OTS0037
26.07.2017 10:36

VP-Korosec: Chefarztpflicht bei CT und MRT war und ist der falsche Weg

Befürchtungen haben sich bestätigt – Bürokratie zu Lasten der Patienten und der Ärzte

OTS0082
20.07.2017 11:26

Arzt-Wartezeiten sind Folge von unnötigen Beschränkungen durch Krankenkassen

ÖÄK-Steinhart: Patientenanwalt soll Missstände bekämpfen und nicht Ärzten zum wiederholten Male den Schwarzen Peter zuschieben

OTS0177
06.07.2017 13:49

Thomas Szekeres neuer ÖÄK-Präsident (3)

Gemeinsam für eine Rehumanisierung der Medizin - sozialgerecht für den Bürger, leistungsgerecht für die Ärztinnen und Ärzte

OTS0107
23.06.2017 11:33

Wartezeiten auf Computertomographien: Rendi-Wagner stellt Rute ins Fenster

Insgesamt 21 Oppositionsanträge im Gesundheitsausschuss vertagt

OTS0220
31.05.2017 17:50
in Politik

Mückstein: Cannabismedizin muss für SchmerzpatientInnen auf Kassenkosten zur Verfügung stehen

Grüne: Auch Volksanwaltschaft fordert Verbesserungen bei der Kostenübernahme von Cannabispräparaten

OTS0176
04.05.2017 14:15

WGKK: Künstliche Aufregung um Chefarztpflicht für CT/MRT-Untersuchungen

Beinahe alle Bundesländer haben Bewilligungspflicht

OTS0242
28.04.2017 16:38

VP-Korosec: „Hände weg von neuer Chefarztpflicht bei CT und MRT!“

ÖVP-Wien-Gesundheitssprecherin kritisiert WGKK-Reischls „Alleingang aus dem Nichts“ heftig

OTS0214
28.04.2017 14:33

Wiener Patientenanwältin Pilz zu MR und CT – Chefarztpflicht:

Kriterienkataloge von medizinischen Fachgesellschaften anstelle von intransparenten Chefarztentscheidungen

FPÖ: Belakowitsch-Jenewein: Rote WGKK-Chefin Reischl drosselt die CT- und MRT-Versorgung und fällt ihrer eigenen Ministerin in den Rücken

"Die FPÖ wird umgehend parlamentarische Initiativen setzen, um endlich auch auf gesetzlicher Ebene die Versorgung bei CT- und MRT-Untersuchungen zu garantieren"

CT- und MRT: Unnötige Chefarztpflicht bringt Leistungskürzungen für Patienten

Wiener Gebietskrankenkasse will mit 1. Juni bürokratische Barrieren wieder einführen

OTS0296
27.04.2017 16:49

Rasinger: Wohnortnahe Versorgung verbessern – Ärztemangel beseitigen – Spitäler entlasten

"Unabhängig von dem nun geschaffenen Rahmen für die neue Finanzausgleichsperiode müssen auch rasche und entschlossene Maßnahmen zur Sicherung des ärztlichen Nachwuchses, insbesondere in der …

OTS0130
30.11.2016 12:04
in Politik

Rasinger: Österreichisches Gesundheitssystem ist Weltklasse – mehr Wertschätzung für Ärzte und Gesundheitsberufe nötig

Bei den Ausgaben für das Gesundheitssystem liegt Österreich weltweit auf Platz acht und bei der Performance pendelt es zwischen dem zweiten und vierten Platz.

OTS0246
23.11.2016 15:03
in Politik
vorige Seite nächste Seite