Presseaussendungen zu "Biodiversitätsstrategie"

116 Aussendungen
vorige Seite Seite 8 von 8 nächste Seite

Morgen, Freitag, 9. März: Pressekonferenz zum Thema "Bienensterben in Europa"

Mit SPÖ-EU-Abgeordneter Karin Kadenbach, Ao. Univ.-Prof. Walter Hödl, Vizepräsident des Naturschutzbundes Österreich und Harald Singer, Berufsimker

OTS0082
08.03.2012 10:13
in Politik

Freitag, 9. März: Pressekonferenz zum Thema "Bienensterben in Europa"

Mit SPÖ-EU-Abgeordneter Karin Kadenbach, Ao. Univ.-Prof. Walter Hödl, Vizepräsident des Naturschutzbundes Österreich und Harald Singer, Berufsimker

OTS0057
06.03.2012 09:39
in Politik

Umweltdachverband, Ökosoziales Forum und Umweltbundesamt veranstalten Konferenz: "Warum wir uns Natur leisten müssen"

- Nachhaltige Entwicklung, biologische Vielfalt und Ökosystemleistungen im Fokus

OTS0047
24.10.2011 09:45

Umweltdachverband zur GAP-Reform: Echtes "Greening" sieht anders aus!

- Kritik an Gesetzesvorschlag für die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) 2014-2010

OTS0190
12.10.2011 13:03

Kadenbach zu Artenvielfalt: Neuerlich Gefahr einer Verwässerung der Strategie bis 2020

SPÖ-Europaabgeordnete verlangt den Beschluss konkreter Aktionspläne, um Ziele tatsächlich zu erreichen

OTS0091
23.06.2011 16:34
in Politik
OTS0107
04.05.2011 10:38
in Politik

Haus der Natur und Nationalpark - eine starke Symbiose

Partnerschaft für die Natur unterzeichnet: Nationalparkranger absolvieren erfolgreich ihre Abschlussprüfung

OTS0239
27.10.2010 16:42
in Chronik

Bundesforste: Wo die wilden Äpfel wachsen

Wildobstbäume gefährdet - Bundesforste schützen "wilde Früchtchen" - Förderung von Artenvielfalt in heimischen Wäldern

OTS0056
26.08.2010 10:00
in Chronik

Gute Nachrichten für die Natur

NATURSCHUTZBUND und ÖBB präsentieren Broschüre über Naturschutzprojekte

OTS0202
11.05.2010 12:37
in Chronik

Esterházy Betriebe und WWF setzen sich gemeinsam für Österreichs Artenvielfalt ein

Maßnahmen in den Bereichen Wald, Landwirtschaft und Neusiedler See unterstützen die Umsetzung der österreichischen Biodiversitätsstrategie.

OTS0145
16.10.2008 12:01

Esterházy Betriebe und WWF setzen sich gemeinsam für die heimische Artenvielfalt ein und schließen eine Kooperation zum Schutz der biologischen Vielfalt Österreichs.

Die naturnahe und nachhaltige Bewirtschaftung der Forst- und Landwirtschaftsgebiete hat bei den Esterházy Betrieben oberste Priorität.

OTS0213
08.10.2008 15:26
vorige Seite nächste Seite