Presseaussendungen zu "Bio-Verordnung"

141 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

Bio-Enquete diskutiert Zukunftsperspektiven für Bio-Landwirtschaft in Österreich

Durchschnittlicher Haushalt gibt 97 Euro pro Halbjahr für Bio-Produkte aus – Österreich ist Vorreiter bei Bio-Produktion.

O Bio-Baum, o Bio-Baum

DIE UMWELTBERATUNG informiert über Bio-Christbäume und wo es sie zu kaufen gibt.

Bio-Produkt des Jahres 2020/21: GewinnerInnen gekürt

Fachjury prämiert acht Bio-Produkte, darunter drei in BIO AUSTRIA zertifizierter Qualität

OTS0100
07.12.2020 11:52

Schmuckenschlager: Weiterführung der Weideregelung gibt Bauern Rechtssicherheit

EU-Kommission kommt österreichischer Empfehlung um Verlängerung nach

Bauernbund: Erleichterung über klare Perspektive für Biobauern

Aktuelle Weideregelung für die Bio-Landwirtschaft ist auch 2021 gültig

OTS0166
03.12.2020 12:50

BIO AUSTRIA: Verschiebung der Anwendung des neuen EU-Bio-Rechts fixiert

Der Rat der AgrarministerInnen hat bei seiner heutigen Tagung in Luxemburg einstimmig für eine Verschiebung der Anwendung der neuen EU-Bio-Verordnung um ein Jahr, auf 1.1.2022 gestimmt.

OTS0117
19.10.2020 13:37

LK Österreich: Verschiebung der EU-Bio-Verordnung ermöglicht praktikable Umstellungszeiträume

Bio-Ausschuss: Rechtsicherheit und Gewissheit bei Bestimmungen notwendig

Strasser/Schmiedtbauer begrüßen Verschiebung der neuen Bio-Verordnung auf 2022

Mehr Vorbereitungszeit ist großer Erfolg für heimische und europäische Bauern

OTS0032
08.09.2020 09:26

BIO AUSTRIA begrüßt Verschiebung der Anwendung der neuen EU-Bio-Verordnung

Entscheidung der EU-Kommission heute von Agrarkommissar bekannt gegeben

OTS0139
04.09.2020 14:26

Vollversammlung der LK NÖ: Funktionierende Familienbetriebe sichern Versorgung

Schmuckenschlager: Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik sicherstellen

Sima: Cobenzl-Wein wird bio!

Städtisches Weingut setzt seit vielen Jahren auf naturnahe Bewirtschaftung und biologischen Pflanzenschutz – Komplette Umstellung auf Bio ab Herbst

BIO AUSTRIA: Signale stehen auf Verschiebung des neuen EU-Bio-Rechts

Bio-Verband begrüßt Unterstützung durch EU-Mitgliedsstaaten und zuständigen EU-Parlamentsausschuss – Verschiebung angesichts COVID-19-Pandemie notwendig

OTS0084
08.05.2020 11:03

BIO AUSTRIA: Bio-Dachverband fordert von EU-Kommission Verschiebung der neuen EU-Bio-Verordnung

Konzentration auf Bewältigung der Folgen der COVID19-Pandemie notwendig – Inkrafttreten des neuen EU-Bio-Rechts mit 1. Jänner 2022 statt Anfang 2021

OTS0022
18.04.2020 11:19

Bauernbund: Verschiebung der neuen EU-Bio-Verordnung auf 2022 gefordert

Verzögerung auf EU-Ebene durch Corona-Krise verhindert gut vorbereitete Umsetzung

OTS0166
17.04.2020 14:46

FPÖ – Schmiedlechner: Die Bio-Weideverordnung bringt unnötige Schikanen für unsere Bio-Bauern

Die Verschärfung der Weidepflicht bei Bio-Tierhaltung ist „Gold Plating“ in Reinkultur

OTS0093
23.01.2020 12:25
in Politik
vorige Seite nächste Seite