Presseaussendungen zu "Behinderte"

8.212 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 548 nächste Seite

PVÖ-Wohlmuth: „Eine Schande, wie diese Regierung behinderte Menschen behandelt!“

ÖVP-Minister veranstalten unwürdige Rechen- und Machtspiele auf dem Rücken der 60.000 besachwalterten Österreicherinnen und Österreicher

OTS0147
22.02.2018 12:48
in Politik

Licht für die Welt Expertin Yetnebersh Nigussie bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen

Staatsoberhaupt trifft Trägerin des Alternativen Nobelpreises

OTS0166
21.02.2018 16:17

Zero Project Conference 2018: Startschuss für das internationale Gipfeltreffen zu Barrierefreiheit

Zum fünften Mal holt die Zero Project Conference zahlreiche ExpertInnen und EntscheidungsträgerInnen aus der ganzen Welt in die Räumlichkeiten der Vereinten Nationen in Wien.

OTS0125
21.02.2018 12:51
in Chronik

Erwachsenenschutzgesetz: Lebenshilfe betont Dringlichkeit der geplanten Umsetzung

"Es ist gut, wenn Justizminister Moser sagt, er stünde zu 100 Prozent hinter dem einstimmigen Beschluss des Nationalrates zum Erwachsenenschutzgesetz.

OTS0117
21.02.2018 12:27
in Politik

Erwachsenenschutzgesetz: Regierung muss vernünftig werden

Im Rahmen des Pressefoyers nach dem Ministerrat nahm Justizminister Josef Moser klar positiv zum Erwachsenenschutzgesetzes Stellung.

PVÖ-Edlinger: Türkisblau hat kein Herz für Behinderte!

Gesetz für die Besserstellung von Menschen mit gesundheitlichem Handicap von Regierung auf lange Bank geschoben

OTS0045
21.02.2018 10:02
in Politik

Caritas fordert zügige Umsetzung des Erwachsenenschutzgesetzes: Recht auf Selbstbestimmung jetzt nicht behindern!

Landau: „Damit Menschen mit Behinderung selbstbestimmt leben können, dürfen dringend notwendige Reformen in der Sachwalterpraxis jetzt nicht aufgeschoben werden.“

OTS0058
20.02.2018 10:09
in Politik

Volkshilfe: Kein Rückzieher beim Erwachsenenschutzgesetz!

Fenninger & Gross: „Verschiebung wäre Schlag ins Gesicht für Betroffene“

OTS0034
20.02.2018 09:36
OTS0005
20.02.2018 07:36
in Chronik

Lebenshilfe: Erwachsenenschutzgesetz muss bleiben

Von allen Parteien verabschiedet, für Gleichstellung essentiell

OTS0146
19.02.2018 15:47

Diakonie zu Erwachsenenschutzrecht: Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen!

Diakonie Direktor Chalupka: "Verschiebung ist falsche Prioritätensetzung. Änderungsbedarf in Sachwalterpraxis groß. Selbstbestimmung erfordert auch Ressourcen."

OTS0129
19.02.2018 14:12

Kann arbeiten, will arbeiten, darf nicht arbeiten!

Forderung für einen Gesetzesbeschluss: Menschen mit Behinderungen dürfen nicht als „arbeitsunfähig“ eingestuft werden

vorige Seite nächste Seite