Presseaussendungen zu "Behandlungsbeitrag-Ambulanz"

33 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

LRin Stöger: Bundesregierung verschärft im neuen Jahr das Abkassieren bei Kranken

20-prozentige Selbstbehalte bei Arzt- und Ambulanzbesuchen in Vorbereitung

OTS0120
30.12.2003 13:31
in Politik

STS Waneck zu Fall der Ambulanzgebühr: ÖVP entdeckt nun doch soziales Gewissen

Vizekanzler Haupt forderte Entfall schon vor drei Wochen

OTS0066
31.03.2003 11:08
in Chronik

Waneck: Wiener Ärztekammer verunsichert Patienten und Ärzte mit dubiosen Zahlen

WHO-Studie zeigt 81 Prozent Zustimmung zum Österreichischen Gesundheitssystem

OTS0241
13.11.2002 14:38

Haupt: Freue mich über die einstimmig erfolgte Zustimmung zum Behandlungsbeitrag-Ambulanz im Bundesrat

Der Bundesminister für soziale Sicherheit und Generationen, Mag. Herbert Haupt, freut sich über die Zustimmung zum Behandlungsbeitrag-Ambulanz im Bundesrat quer durch alle Fraktionen.****

OTS0261
26.09.2002 17:19
in Chronik

Pumberger: Behandlungsbeitrag-Ambulanz: Seriöse Äußerungen erst nach einem Jahr

Zur völlig verfrühten und daher unseriösen Berichterstattung über den Behandlungsbeitrag-Ambulanz in den Ö3-Nachrichten bzw. dem Ö1-Mittagsjournal nahm heute der freiheitliche Gesundheitssprecher Abg.

OTS0105
21.08.2002 13:17

Schweitzer: Ambulanzgebühr: "Kassen zur Einhebung verpflichtet"

"Einmal mehr beweist SP-Bundesgeschäftsführerin Bures ihre große Unwissenheit", so der FPÖ-Generalsekretär Karl Schweitzer auf wiederholte unrichtige Behauptungen von Bures zum Behandlungsbeitrag …

OTS0144
08.08.2002 15:21
in Politik

BMSG: Finanzielle Sicherung des Gesundheitssystems notwendig

Behandlungsbeitrag Ambulanz ist sozial ausgewogen und gerecht

OTS0109
02.08.2002 12:53

Waneck: Wiener Ambulanzzahlen zeugen von suboptimaler Verwaltung

Wiener Datenchaos muss in Ordnung gebracht werden

OTS0100
20.06.2002 11:27

Waneck: SPÖ zeigt Einsicht in Gesundheitspolitik

Selbstbehalte sind SPÖ-Erfindungen

OTS0188
29.04.2002 13:42

Pumberger: Gusenbauer dehnt außerparlamentarische Opposition auf Spitäler aus

SPÖ hat Selbstbehalte im Gesundheitswesen erfunden

OTS0153
29.04.2002 12:57
in Politik

BMSG: Österreichisches Gesundheitssystem hervorragend

Sozialdemokratie gefährdet Gesundheitsversorgung

OTS0141
29.04.2002 12:35
in Politik

Waneck mahnt korrekte Abrechnung der Ambulanzgebühr ein

Ungerechtfertigte Einhebung von Krankenkassen verursacht

OTS0062
18.04.2002 10:45

Pumberger: Ambulanzgebühr greift - zwei Prozent Rückgang bei Besuchen

Ausnahmen von Ambulanzgebühr vorrangig für sozial Bedürftige

OTS0191
16.04.2002 13:55
in Politik

Hartinger: Änderung bei der Ambulanzgebühr erst mit Einführung der Chipkarte

"Die Verantwortlichen in den Kassen mögen endlich die Ärmel

OTS0186
15.02.2002 13:43
in Politik

Waneck: Erfolg der Ambulanzgebühr bestätigt

Lenkungseffekt greift - Weniger Patienten frequentieren Ambulanzen

OTS0032
11.02.2002 10:17
vorige Seite nächste Seite