Presseaussendungen zu "Beachvolleyballturnier"

46 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

WKW-Ruck: Gemeinsame Zukunftsprojekte mit Stadt Wien stehen am Start

Bürgermeister Ludwig kündigte Umsetzung von Projekten aus der Zukunftsvereinbarung von Wirtschaftskammer Wien und Stadt Wien an – Wichtige Impulse für die Wirtschaft erwartet

OTS0057
31.08.2018 10:58

Netzwerken in der Badehose

Die Temperaturen steigen, der Sommer rückt immer näher und damit auch eine der Haupturlaubs- und -reisezeiten.

OTS0075
02.05.2018 10:53

Sommersportmärchen bei der Beach Volleyball Weltmeisterschaft

Zehn Tage „Beachflair“ und sportliche Spitzenleistungen in der größten Sandkiste

Mitterlehner gratuliert Team von Unisport Austria zu 14 Medaillen bei EU-Games in Kroatien

Wettkämpfe enden mit großem Erfolg für Österreichs Studierende - Wissenschaftsminister wünscht allen Athleten viel Erfolg für Olympische Spiele in Rio

Umweltfreundlich durchs Ziel

Die Stadt Wien unterstützt Sportveranstaltungen bei der Umsetzung von umweltfreundlichen Maßnahmen zum ÖkoEvent

Fünf Medaillen für NÖ bei Bundessommerspielen der Berufsschullehrer

Schwarz: Veranstaltung bot gute Gelegenheit zur Vernetzung

Juli-Veranstaltungsprogramm im Nationalpark Thayatal

Wildkatzen-Sommer und Junior Ranger Camp

Beachvolleyballturnier vom 30. April bis 3. Mai in Baden

Bohuslav: 715.000 Euro Wertschöpfung und 1.500 Nächtigungen

Vom 28. Mai bis 1. Juni regiert wieder Beachvolleyball in Baden

Bohuslav: Zehnjährige Erfolgsstory für Wirtschaft und Tourismus

Hautkrebsvorsorge: "25 Jahre Sonne ohne Reue"

Die erfolgreiche Vorsorge-Kampagne feierte am 18.06. Jubiläum.

OTS0102
19.06.2012 10:53
in Chronik

Sitzung des NÖ Landtages

Abgeordneter Ing. Franz R e n n h o f e r (VP) berichtete zu einem Antrag der Abgeordneten Mag. Schneeberger u.

Beachvolleyballturnier im Stadtbad Baden zum 8. Mal

Bohuslav: Rund 15.000 Besucher werden erwartet

LH Pröll zum "Sportland Niederösterreich"

"Athletinnen und Athleten sind wichtige Botschafter unseres Landes"

Vilimsky: FPÖ wird Anzeige gegen Echo-Verlag und Ali Rahimi bei Korruptionsstaatsanwaltschaft einbringen

"Offenbar sammelt der Teppichhändler Ali Rahimi im Zuge seiner "Netzwerkveranstaltungen", wobei es sich um Einladungen von Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft in sein Teppichhaus handelt, regelmäßig …

vorige Seite nächste Seite