Presseaussendungen zu "Bargeld-Obergrenze"

4 Aussendungen

Handelsverband unterstützt BMF-Absage des EU-Plans „Bargeld-Obergrenze von 10.000 Euro“

Maßnahme wäre aus volkswirtschaftlicher Sicht schädlich. 50% der Konsument:innen gegen Bargeld-Obergrenze

OTS0122
21.07.2021 14:12

WKÖ-Trefelik begrüßt Absage des BMF zur geplanten Bargeld-Obergrenze von 10.000 Euro

Ankäufe von exklusiven Waren würden zu Lasten der österreichischen Volkswirtschaft empfindlich zurückgedrängt

OTS0081
21.07.2021 11:39

Korrektur zu OTS0257: Sitzung des NÖ Landtages

Im 12. Absatz muss es heißen: Über die Vorlage betreffend Verwertung von Forderungen aus Wohnbauförderungsdarlehen wurde getrennt abgestimmt.

Sitzung des NÖ Landtages

Die folgenden Tagesordnungspunkte wurden bei getrennter Berichterstattung (jeweils Abgeordneter Christoph Kaufmann MAS, VP) und Abstimmung gemeinsam behandelt: • Verwertung von Forderungen aus …