Presseaussendungen zu "Atradius Zahlungsmoralbarometer"

32 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Atradius-Studie: Geschäftserwartungen der Unternehmen in Kanada, Mexiko und den USA könnten kaum unterschiedlicher sein

Unternehmen in Mexiko äußern Geschäftsoptimismus; in Kanada erwartet nur eine Minderheit ein Wachstum.

OTS0182
07.07.2021 15:01

Firmengeschäft in Asien: Jede zweite Rechnung ist nach Ablauf der Zahlungsfrist unbezahlt

Aktuelles Atradius-Zahlungsmoralbarometer zeigt, wie sehr Firmen in Asien unter Druck geraten sind. Experten warnen, dass die Situation noch angespannter werden könnte.

OTS0005
16.06.2021 07:00

Zahlungsmoral-Studie in Corona-Krise: Jede zweite Firma in Österreich kämpft mit Liquiditätsengpässen

Die Corona-Wirtschaftskrise hat mittlerweile bei jedem zweiten österreichischen Lieferanten oder Dienstleister zu Liquiditätsengpässen geführt.

OTS0109
25.11.2020 11:15

Zahlungsmoralbarometer: Asien wappnet sich gegen Anstieg der Insolvenzen infolge der COVID-19-Pandemie

Mit dem Voranschreiten der globalen Rezession verstärkten asiatische Unternehmen ihre Prozesse im Forderungsmanagement, um Zahlungsausfallrisiken zu minimieren.

OTS0001
10.06.2020 04:01

Studie: Höheres Forderungsrisiko lässt Zahlungsausfälle bei Österreichs Firmen steigen

Österreichs Lieferanten und Dienstleister sind in den vergangenen zwölf Monaten deutlich höhere Zahlungsrisiken eingegangen.

OTS0049
22.10.2019 09:43

Studie: Höheres Forderungsrisiko lässt Zahlungsausfälle bei Schweizer Firmen stark steigen

Schweizer Lieferanten und Dienstleister sind in den vergangenen zwölf Monaten deutlich höhere Zahlungsrisiken eingegangen.

OTS0024
22.10.2019 09:01

Studie: Osteuropas Lieferanten stemmen sich mit höherem Forderungsrisiko gegen Konjunkturflaute

In der aktuellen wirtschaftlichen Schwächephase setzen Osteuropas Lieferanten auf höhere Forderungsrisiken und gewähren ihren Firmenkunden wieder deutlich mehr und längere Zahlungsziele.

OTS0057
18.09.2019 10:01

Zahlungsmoral-Studie: Steigende Insolvenzen erhöhen Nachfrage nach Forderungsschutz in der Region Asien-Pazifik

Während sich das globale BIP-Wachstum von 3,2 % im Jahr 2018 auf 2,7 % in diesem Jahr abschwächen dürfte, werden die weltweiten Insolvenzen um voraussichtlich 2 % steigen.

OTS0001
20.05.2019 04:00

Atradius-Studie: Zahlungsmoral in Österreichs Firmengeschäft sinkt rapide

Im österreichischen Firmengeschäft hat sich das Zahlungsverhalten in den vergangenen zwölf Monaten erheblich verschlechtert.

Studie in Osteuropa: Zunahme verspäteter Zahlungen vor allem in der Türkei

2019 dürfte das Wachstum der Volkswirtschaften in Osteuropa auf 2,5 % zurückgehen, nach 3,0 % im laufenden Jahr.

OTS0083
18.09.2018 11:02

Atradius-Zahlungsmoralstudie Asien-Pazifik: US-Protektionismus bereitet Exporteuren zunehmend Sorge

Eine Abkühlung des Welthandels in den kommenden Monaten aufgrund eines zunehmenden Protektionismus könnte schwerwiegende Auswirkungen auf den asiatisch-pazifischen Raum haben, wie das aktuelle …

OTS0010
24.05.2018 08:05

Studie: Zahlungsmoral in der Asien-Pazifik-Region weiterhin schlecht

Neun von zehn befragten Lieferanten in der Region Asien-Pazifik waren im vergangenen Jahr von Zahlungsverzügen ihrer B2B-Kunden betroffen.

2 von 5 Unternehmen in Nord- und Südamerika rechnen mit einer Verschlechterung der Forderungslaufzeit

46,2 % des Gesamtwerts inländischer B2B-Rechnungen in Brasilien, Kanada, Mexiko und den USA waren in den vergangenen zwölf Monaten am Fälligkeitstag noch nicht bezahlt worden.

OTS0051
12.09.2017 10:06

Atradius Studie: Osteuropa erwartet eine Verschlechterung der Zahlungsmoral durch Liquiditätsprobleme

Ebenso wie die Unternehmen in Westeuropa erwarten die Befragten in Osteuropa eine generelle Verschlechterung des Zahlungsverhaltens ihrer B2B-Kunden in den kommenden 12 Monaten.

OTS0035
24.05.2017 09:27

Atradius-Befragung: Jedes vierte deutsche Unternehmen erwartet schlechtere Zahlungsmoral in den nächsten zwölf Monaten

Unsicherheitsfaktoren wie der Brexit, ein möglicher US-Protektionismus sowie die Abkühlung der chinesischen Konjunktur veranlassen besonders deutsche Unternehmen dazu, die Vorkehrungen zum Schutz ihrer …

OTS0076
11.04.2017 11:04
vorige Seite nächste Seite