Presseaussendungen zu "Armenier"

144 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

Offener Brief der Armenisch-Apostolischen Kirchengemeinde Österreich

Die Botschaft der Republik Aserbaidschan und Sheikhulislam Allahshukur Pashazadeh, Vorsteher der Verwaltung der Muslime des Kaukasus, haben seit Beginn des Krieges in Berg-Karabach (Republik Artsakh) am 27.

Offener Brief an den ökumenischen Rat der Kirchen und österreichische Religionsgemeinschaften

hinsichtlich der jüngsten Aufrufe der armenisch-apostolischen Kirche in Österreich

Bekundung der Solidarität

Wir sind zutiefst schockiert über den verurteilbaren terroristischen Akt des Hasses und der Intoleranz, der gestern Abend in Wiener Innenstadt stattgefunden hat.

Erklärung von Sheikhulislam Allahshukur Pashazadeh, Vorsteher der Verwaltung der Muslime des Kaukasus

Reaktion auf den Appell des Katholikos aller Armenien, Garegin II. und Erklärungen der Armenisch-Apostolischen Kirche in Österreich

Armenien: Aserbaidschanische Aggression gegen Artsakh und Armenien unter direkter Beteiligung der Türkei und ausländischer Terroristen

Das Brechen eigener Vereinbarungen ist für die aserbaidschanische Führung zu einer schlechten Tradition geworden.

Streitkräfte von Armenien verstoßen grob gegen den humanitären Waffenstillstand

Trotz der während des Treffens der Außenminister der Republik Aserbaidschan und der Republik Armenien in Moskau unter Vermittlung der Russischen Föderation erzielten Vereinbarung über einen humanitären …

Einsatz von ausländischen Söldnern in den Kämpfen in Berg-Karabach durch Armenien

Das aserbaidschanische Außenministerium hat heute in einer Pressesendung (https://mfa.gov.az/en/news/6916/view) mitgeteilt, dass nach Informationen, die der aserbaidschanischen Seite zur Verfügung stehen, …

Armenisch Apostolische Gemeinde in Österreich fordert Vermittlung der Bundesregierung in Berg-Karabach

Die Bundesregierung muss dazu beitragen, den neuerlichen und brandgefährlichen Konflikt um Berg-Karabach zu entschärfen.

FP-Kohlbauer: EU muss Türkei in Unterstützung der islamischen Aggression gegen Armenien stoppen

Erdogan befeuert Wiederholung des Armenischen Völkermordes und die EU schaut tatenlos zu

OTS0129
29.09.2020 12:28
in Politik
ORF
OTS0097
25.09.2020 11:20

FPÖ – Kickl: Totalversagen der ÖVP bei Zuwanderung, Asyl und Integration

Importierte Gewalt und multikulturelle Konflikte haben in unserem schönen Land nichts verloren

31. März - Tag des Genozids an den Aserbaidschanern

Armenier nutzten den Ersten Weltkrieg sowie russische Revolutionen im Februar und Oktober 1917 bei der Verwirklichung ihrer Absichten zur Gründung eines „Großarmeniens“ unter dem Deckmantel …

Weltnachrichten: Die Macht der Kultur(en)

Lange galt Kultur, nämlich die der anderen, als Entwicklungshemmnis.

OTS0058
25.03.2020 10:20

Armenier gedenken der unschuldigen Opfer der Pogrome in Sumgait, Baku und in anderen aserbaidschanischen Städten

Jedes Jahr gedenken Armenier weltweit der unschuldigen Opfer der Pogrome in der aserbaidschanischen Stadt Sumgait, der Hauptstadt Baku und in den anderen Städten.

Das aserbaidschanische Volk gedenkt der Opfer des Massakers in Chodschaly

In der Nacht vom 25. zum 26. Februar 1992 griffen armenische Streitkräfte mit direkter Beteiligung des 366. Motorschützenregiments der ehemaligen UdSSR die aserbaidschanische Stadt Chodschaly mit schweren …

vorige Seite nächste Seite