Presseaussendungen zu "Arbeitszeit"

5.871 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 392 nächste Seite

Liste Pilz/Holzinger zu 15a-Vereinbarung: Machtspiel zwischen Bund und Ländern zu Lasten der Bedürfnisse von Eltern und Kinder

Liste Pilz kritisiert Erneuerung der 15a-Vereinbarung und fordert bundeseinheitliche Qualitätskriterien, Ausweitung der Öffnungszeiten und Stärkung der PädagogInnen

OTS0032
21.09.2018 09:41
Logo von Liste Peter Pilz im Parlament

Metaller KV: Gewerkschaften fordern 5 Prozent mehr Lohn und Gehalt

Forderungsprogramm mit umfangreichem Arbeitszeitpaket an Arbeitgeber übergeben

Duftner: "Pendeln kann bereits als Arbeitszeit gezählt werden"

Britische Forscher schlagen vor, Pendelzeit als Arbeitszeit zu rechnen. Digitalisierungsexperte Duftner begrüßt den Vorschlag.

OTS0042
20.09.2018 10:00

Kreislaufwirtschaft: Jobs statt Ressourcenverschwendung

RepaNet-Mitglieder schaffen 1.500 Arbeitsplätze für Benachteiligte und retten 10.700 Tonnen an Gütern vor Vernichtung

ÖGB-Katzian: „Wir legen den Preis für das Arbeitszeitgesetz gemeinsam fest“

900 Kollektivvertrag-VerhandlerInnen beraten in Wien über gemeinsame Forderungen der Gewerkschaften

AVISO PK MORGEN: Europäische Bau- und Holzarbeiter stellen Maßnahmen im grenzüberschreitenden Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping vor

Achtung neuer Ort börsecaffee (vis-a-vis Haus der EU): Passives Verhalten der österreichischen Bundesregierung fördert unfairen Wettbewerb in Europa

CMS Business Breakfast: Aktuelle Arbeitszeitrecht-Novelle unter der Lupe

Das neue Arbeitszeitgesetz bringt einige grundlegende Neuerungen.

„Report“ am 18. September über Kassenreform auf dem Prüfstand und Herausforderungen zwischen den Sozialpartnern

Zu Gast sind August Wöginger, ÖVP-Chefverhandler der Kassenreform, und Roman Hebenstreit, vida-Chef und Vorsitzender des ÖBB-Konzernbetriebsrats

ORF
OTS0129
17.09.2018 12:41

ERINNERUNG: Erste österreichweite KV-VerhandlerInnen-Konferenz

Statements vor, Pressekonferenz nach der Veranstaltung

Aviso: EU-Konferenz „Digitalisierung der Arbeit – Aspekte zu Qualität der Arbeit in neuen Arbeitsformen“ am 19.9.2018 in Wien

Am Mittwoch, den 19. September 2018 findet in Wien im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes eine vom Sozialministerium ausgerichtete und von der Europäischen Kommission kofinanzierte Konferenz zum …

Industrie zu ÖGB: Sachlichkeit statt Panikmache

IV-GS Neumayer: Verweigerung jeder Reform ist Verweigerung der Zukunft - Gewerkschaft sollte Zukunftslösungen statt Klassenkampf wieder zu ihrer Arbeit machen

OTS0036
16.09.2018 13:24

EU will arbeitsrechtliche Mindeststandards schaffen

EP-Berichterstatter Chambon informiert österreichische ParlamentarierInnen über Stand der Verhandlungen

vorige Seite nächste Seite