Presseaussendungen zu "Arbeitsrecht"

2.013 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 135 nächste Seite

AVISO: Halbjahreskonferenz im Arbeits- und Sozialrecht der AK Niederösterreich

Auch in der ersten Jahreshälfte 2019 haben die ArbeitsrechtsexpertInnen der AK Niederösterreich tausenden ArbeitnehmerInnen nach Problemen am Arbeitsplatz zu ihrem Recht verholfen.

OTS0011
18.07.2019 08:29

Personalmanagement: X vs Y – ein ungelöster Generationensprung?

HR-Profis diskutierten am TÜV AUSTRIA #hr campus den aktuellen Arbeitsmarkt und die Kluft zwischen den Generationen. Wollen die Jungen überhaupt noch arbeiten?

OTS0012
12.07.2019 08:30

Vom eigenen Ehemann gekündigt: AK Niederösterreich holt 14.000 Euro für Kellnerin

AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser: Frau wurden 36 Wochen Urlaub nachbezahlt

OTS0060
08.07.2019 11:08
in Chronik

Leichtfried: „Will man ehrliche, engagierte Politik oder will man Politik für Millionärinnen und Millionäre“

„Der Unterschied zwischen ihrer und unserer Politik ist, dass ihre Politik immer nur für die da ist, die sich Großspenden leisten können“, so der stv. SPÖ-Klubobmann Jörg Leichtfried am Mittwoch im …

OTS0144
03.07.2019 13:44
in Politik

PRO-GE: Volle Karenzanrechnung ist sozialpolitischer Meilenstein

Frieben: Großer Etappenerfolg für Produktionsgewerkschaft im Kampf für Gleichberechtigung

AK Kärnten erkämpfte Euro 15.000 für Schwangere

Gericht stellte Diskriminierung wegen Schwangerschaft fest

OTS0020
26.06.2019 08:44

WKÖ-Kopf: Anträge zu Karenzzeiten, Papamonat und Entgeltfortzahlung bei Einsätzen belasten Wirtschaft massiv

Wirtschaft fordert inhaltliche Abstimmung mit Betroffenen – „Wahlzuckerl“ bedeuten inakzeptable neue Kosten für Betriebe

OTS0120
13.06.2019 11:52

Schwarzbuch Arbeitswelt

Pressekonferenz

OTS0123
11.06.2019 13:09

Karfreitagsregelung bleibt umstritten

SPÖ bekräftigt bei Kurzdebatte im Nationalrat ihre inhaltliche Kritik und beklagt fehlende Transparenz des Gesetzwerdungsprozesses

WKÖ-Experte Gleißner: Österreichische Arbeitszeiterfassung entspricht den EuGH-Vorgaben

EuGH-Urteil hat keinerlei Auswirkungen auf österreichisches Arbeitsrecht. Hierzulande werden Arbeitszeiten ohnehin lückenlos aufgezeichnet

OTS0150
14.05.2019 13:44

AK Tirol Vollversammlung: Rechnungsabschluss 2018 weist beeindruckende Zahlen aus

AK Tirol Bilanz 2018: 335.560 Beratungen, 51,4 Mio. Euro für Tirols Beschäftigte erkämpft

OTS0181
10.05.2019 15:19

AK Zangerl: „Die Leistungen der Arbeitnehmerschaft sichern unseren Sozialstaat nachhaltig!“

Bericht des Tiroler AK Präsidenten in der Vollversammlung: Solidarität bringt mehr als Neiddebatten!

OTS0173
10.05.2019 14:37
vorige Seite nächste Seite