Presseaussendungen zu "Altstadterhaltungsfonds"

176 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 12 nächste Seite

Kaup-Hasler: 2,2 Mio. Euro für Restaurierung historischer Bauten

700.000 Euro mehr Geld für Wiener Altstadterhaltungsfonds

Petitionsausschuss tagte im Wiener Rathaus

Der Gemeinderatsausschuss für Petitionen und BürgerInneninitiativen (Petitionsausschuss) hat gestern, Donnerstag, im Rathaus getagt.

UNESCO-Besuch in Wien: Offener Dialog und Transparenz in Fragen des Welterbes

Klares Bekenntnis zum Erhalt des Welterbestatus und des historischen Erbes der Stadt

23. Wiener Gemeinderat (10)

Subvention an die „echo event ges.m.b.h.“ im Jahr 2017 für die Veranstaltung „Rund um die Burg“

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig: Die neuen Wiener Sanierungszielgebiete

Die letzte Festlegung der Zielgebiete erfolgte 2006. Nun wurden die neuen „Sanierungs-Hotspots“ definiert, die ab heuer gültig sind.

FP-Unger kritisiert die schwache Dotierung des Altstadterhaltungsfonds

Erhalt des Wiener Stadtbildes ist Garant für Tourismus

OTS0214
12.12.2016 19:29

Mailath präsentiert restauriertes Mozartgrab auf St. Marxer Friedhof

Er gilt als einer der bedeutendsten Musiker und Komponisten der Wiener Klassik, der von Falco als „Superstar“ und „Rockidol“ besungen wurde: Wolfgang Amade Mozart!

NEOS Wien/Meinl-Reisinger: Themenverfehlung, Herr Kickl. Setzen, 5!

Meinl-Reisinger: „FPÖ-Propaganda mit geschichtlicher Aufarbeitung gleichzusetzen, würde Sobieski in seinem Grab in Krakau rotieren lassen“

OTS0059
08.09.2016 10:54
in Politik

FP-Grebner zu Hetzgasse 8: Jetzt ist die Stadt Wien gefordert!

Rücksichtnahme auf Stadtbild notwendig

OTS0195
28.04.2016 13:15

Mailath: Wien setzt sich für baukulturelles Erbe ein

Der Wiener Altstadterhaltungsfonds hat in seiner gestrigen Beiratssitzung Förderungen in der Höhe von rund 2,9 Millionen Euro für Restaurierungsmaßnahmen an Bauobjekten beschlossen.

VP-Aichinger: Sanierungsbedarf der Wiener Secession ist keine Überraschung

Kulturstadtrat Mailath-Pokorny verschleppt weiter Baustellen der letzten Legislaturperiode

OTS0105
03.02.2016 12:12

Michaelergruft: Kunsthistorische Schätze gerettet

Die inwien.at-Serie stadtUNbekannt besuchte mit Denkmalpflegerin und Hausherrn die Gruft, in der 300 Jahre alte Särge und Mumien erhalten werden konnten.

Michaelergruft: Kunsthistorische Schätze gerettet

Die inwien.at-Serie stadtUNbekannt besuchte mit Denkmalpflegerin und Hausherrn die Gruft, in der 300 Jahre alte Särge und Mumien erhalten werden konnten.

Mailath-Pokorny/Hohenberger: Historisches Stiertor in Neu Marx in neuem Glanz

Die mächtigen Skulpturen des denkmalgeschützten Stiertors in der Viehmarktgasse in Wien-Landstraße sind in den vergangenen Monaten aufwändig restauriert worden.

vorige Seite nächste Seite