Presseaussendungen zu "Aktion.leben"

304 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 21 nächste Seite

aktion leben kritisiert Zurückhalten des Wochengeldes für Selbständige

„Der neue Auszahlungsmodus des Wochengeldes durch die SVS ist ein Riesenproblem“, erklärt Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin von aktion leben österreich.

OTS0028
13.07.2021 09:25
in Politik

EU-Bericht mit extremer Position zu Abtreibung und Reproduktionsmedizin vor Abstimmung

aktion leben appelliert an die Abgeordneten des EU-Parlaments, den sogenannten Matic-Report, in dem Abtreibung als Menschenrecht deklariert wird, entschieden abzulehnen

OTS0095
16.06.2021 11:09
in Politik

aktion leben zum Internationalen Aktionstag für Frauengesundheit: Politik soll Frauen vor Leihmutterschaft schützen!

Zum Internationalen Aktionstag für Frauengesundheit am 29.5.: Eine aktuelle Initiative der EU-Kommission gefährdet die Bemühungen zum Schutz von Frauen vor Leihmutterschaft.

OTS0036
21.05.2021 09:17
in Politik

aktion leben zur Sterbehilfe: Prävention parallel umsetzen!

Vor der gesetzlichen Regulierung der Straffreiheit für Suizidbeihilfe ruft aktion leben dringend auf, ab sofort alles zu tun, um ein Leben in Würde bis zuletzt zu sichern.

OTS0036
04.05.2021 09:05
in Politik

VP-Abgeordnete fordern überfällige Verbesserungen zum Schutz von ungeborenen Kindern

Am 24. März wurden mehrere Bürgerinitiativen zum Schutz des Menschen am Anfang des Lebens im Parlament zur Kenntnis genommen.

OTS0264
24.03.2021 21:17
in Politik

„Fakten helfen!“: Parlament will keine Statistik über Abbrüche

Gestern beschloss der Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen des Parlaments, die aktion leben-Bürgerinitiative „Fakten helfen!“ „zur Kenntnis zu nehmen“.

OTS0100
18.03.2021 11:05

Weichenstellung für Abbruch-Statistik jetzt!

„Wir brauchen eine anonyme Abbruch-Statistik und endlich Sachlichkeit statt Inszenierung", betont Dr. Gertraude Steindl, Vize-Präsidentin von aktion leben österreich.

OTS0031
01.03.2021 09:36

aktion leben: Nachfrage nach Schwangerenberatung um 25 Prozent gestiegen

Insgesamt 1.076 Menschen erhielten 2020 non-direktive, kostenlose Beratung und praktische Hilfe im Schwangeren-Beratungszentrum der aktion leben in Wien.

OTS0052
16.02.2021 10:04

aktion leben: Abschiebungen von Kindern widersprechen Kinderrechten

„Kinderrechte sind Menschenrechte und unteilbar“, betont Dr. Hannes Hager, Präsident von aktion leben österreich.

OTS0100
02.02.2021 11:25

aktion leben fordert Ausweitung des Corona-Familienhärtefonds

„Viele schwangere Frauen und junge Mütter sind verzweifelt, weil ihr Familieneinkommen aufgrund von Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit deutlich reduziert ist.

OTS0097
26.01.2021 11:44

Lebensanfang und –ende besonders schützenswert!

aktion leben appelliert an die Regierung: „Der Anfang und das Ende des Lebens müssen besonders geschützt werden. Hilfe darf nicht wieder privaten Vereinen überlassen werden.“

OTS0067
14.12.2020 10:31
in Politik

"Fakten-Helfen“-Petition: Aufweichen der Fristenlösung durch die Hintertür

Neuer scheinheiliger Versuch der Bischofskonferenz, Selbstbestimmung von Frauen einzuschränken

Statistik über Abbrüche: Schluss mit Ideologien!

Der unabhängige Verein aktion leben österreich appelliert dringend, das Thema Statistik über Schwangerschaftsabbrüche informiert zu behandeln. „Die Aussagen der Gesundheitssprecherin der Grünen …

OTS0194
25.11.2020 15:08

"Fakten helfen": Volle Unterstützung für Stellungnahmen der ÖVP-Ministerinnen zur anonymen Erhebung von Abtreibungen

Susanne Raab und Christine Aschbacher gaben befürwortende Stellungnahme zur Bürgerinitiative der "Aktion Leben" ab. Gegenwind von Seiten der Grünen ist völlig unverständlich.

OTS0087
25.11.2020 10:49
in Politik

COVID-19 und Schwangerschaft: Sorgen ernst nehmen!

Schwangere Frauen machen sich zu Recht Sorgen. aktion leben wünscht die Möglichkeit des vorzeitigen Mutterschutzes für Frauen, die die Abstandsregel nicht einhalten können.

OTS0051
15.10.2020 09:57
vorige Seite nächste Seite