Presseaussendungen zu "Afh"

208 Aussendungen

AUF/AFH: Hammer: Endlich ein Stopp der Kasernenverkäufe

Minister Doskozil setzt langjährige Forderung der Freiheitlichen Personalvertreter um

OTS0071
19.07.2016 11:49
in Politik

AUF/AFH: Hammer: Blaue Personalvertreter erreichen 71 Prozent

Grandioser Sieg bei den Wahlen in Oberösterreich

Solidarität ist wichtiger denn je

Gewalt an Frauen ist ein gesamtgesellschaftliches Problem

Gewalt kennt keine Weihnachtspause – die Frauenhelpline 0800 / 222 555 auch nicht!

Gewalt an Frauen und Kindern kommt an 365 Tagen in Österreich vor.

AUF-AFH: Flüchtlinge am Truppenübungsplatz Bruckneudorf – Klug wie ein Elefant im Porzellanladen

Eigenwilliger „Führungsstil“ des Ministers erzürnt Bedienstete

AUF-AFH und Bundesheergewerkschaft fordern die sofortige Aussetzung des Strukturpaketes 2018

"Zentralstellenreform, Strukturpaket 2018, Assistenzeinsatz und Unterstützungsleistung zur Bewältigung der Flüchtlingsströme: Das ÖBH kann nicht gleichzeitig an vier Fronten antreten"

AUF/AFH Hammer: Die Sicherheit der Soldaten muss im Vordergrund stehen

Freiheitliche Personalvertreter (AUF/AFH) fordern Maßnahmenkatalog zum Schutz der eingesetzten Soldaten

AUF/AFH: Grenzsicherung und Transporteinsatz ja, aber ordentlich

Freiheitliche Personalvertreter (AUF/AFH) fordern entsprechende Schutzausrüstung

AUF/AFH-Reindl: Reduktion des Bundesheeres war ein Fehler

AUF/AFH stellt Bedingungen für Flüchtlingshilfe durch das Bundesheer

14. Ordentlicher Bundestag der AUF/AFH - Werner Hammer wiedergewählt

Beim heutigen 14. Ordentlichen Bundestag der AUF/AFH in Salzburg, zu dem mehr als 100 Delegierte und Personalvertreter anreisten, wurde Oberst Werner Hammer, welcher die AUF/AFH bei den letzten …

Klug von eigenem Pressesprecher als "Totengräber der Blasmusik" bezeichnet

Andreas Strobl, Pressesprecher des Verteidigungsministers, postet auf Twitter: Er arbeite gerade für den Totengräber der österreichischen Blasmusik.

Österreich verliert internationale Glaubwürdigkeit und Vorbildwirkung im Gewalt- und Opferschutz

Es ist empörend, dass Justizminister Brandstetter das enorme Ausmaß der sexuellen Gewalt und die Erlebnisse der Betroffenen ignoriert und den §218 kippen will.

Anzahl der Frauenhausbewohnerinnen bleibt konstant

2014 begleiteten Frauenhäuser 3.257 Frauen und ihre Kinder auf dem Weg in ein gewaltfreies Leben

Kunasek: Vom Soldaten zum Sicherheitsfachmann - Freiheitliche legen Konzept zur Personalentwicklung im Bundesheer vor

Soldaten sollen zu Sicherheitsfachkräften bzw. -managern ausgebildet werden - Soldatenanstellungsgesetz soll Übertritt in andere Bereiche des Staatsdienstes ermöglichen.

OTS0193
22.04.2015 14:17
in Politik