Presseaussendungen zu "Afh"

208 Aussendungen

Bald Regierung mit einem „Heimatschutzministerium“ – aber wo bleibt die Frauen- und Gleichstellungspolitik und das Frauenministerium?

Zukünftig werden wir voraussichtlich wieder eine konservative-rechtspopulistische Regierung haben.

OTS0173
13.12.2017 15:05

Schwerer Tiefschlag für alle Opfer von familiärer Gewalt

Jahrzehnte lange Züchtigung von Kindern und Gewalt an Frau - und dennoch Freispruch. Was muss noch alles passieren, damit Justiz Gewalt anerkennt?

Wieder ein Mord an einer Frau und ihren Kindern

AÖF fordert mehr Sicherheit durch Gefährlichkeitseinschätzung von Tätern

AVISO: HELLWACH. Die lange Nacht für ein Ende der Gewalt an Frauen.

Kundgebung am 21.9.2017 Justizpalast/Schmerlingplatz

FPÖ-Bösch: Riesenerfolg für ehemalige Zeitsoldaten - freiheitliche Personalvertretung und Bundesheergewerkschaft setzen sich durch!

Rot und Schwarz lenken nach Jahren des Blockierens ein: 30-Monate-Pensionsdeckelung für ehemalige Zeitsoldaten fällt

OTS0100
30.06.2017 10:51
in Politik

Wieder ein Mord an einer Frau

AÖF fordert, die Lücken im Opfer- und Gewaltschutz zu schließen

FPÖ-Bösch: Wir fordern Gerechtigkeit beim Gehalt für Truppenoffiziere!

Die jahrzehntelange Diskriminierung muss endlich ein Ende haben!

SAVE THE DATE: 21.9.2017 – HELLWACH. Die lange Nacht für ein Ende der Gewalt an Frauen.

Am 21. September findet jährlich weltweit der Internationale Tag für Frieden statt.

One Billion Rising Vienna 2017

Superheld*innen gegen Gewalt vor dem Parlament

OTS0096
13.02.2017 12:46

Gewalt kennt keine Weihnachtspause – die Frauenhelpline 0800 / 222 555 auch nicht!

Gewalt an Frauen und Kindern kommt an 365 Tagen im Jahr in Österreich vor.

FPÖ-Wehrsprecher Bösch: Zugbegleitung ist keine originäre Aufgabe des Bundesheeres

FPÖ und freiheitliche Personalvertretung AUF/AFH wollen Zugbegleitung unter Polizeiverantwortung und sprechen sich für den Einsatz ziviler Sicherheitsfirmen aus

Gewalt erkennen – Gewalt verhindern: Ringvorlesung „Eine von fünf“ startet wieder an der MedUni Wien

Verein AÖF organisiert gemeinsam mit dem Department für Gerichtsmedizin und der Volksanwaltschaft eine Vorlesung über Gewaltschutz von Frauen während der „16 Tage gegen Gewalt“

Bundeskanzleramt blockiert Militärreform

Bundesheergewerkschaft und AUF/AFH fordern ein Einschreiten des Gesetzgebers

OTS0215
18.11.2016 15:40
in Politik

Die Mindestsicherung hilft gewaltbetroffenen Frauen

Ökonomische Absicherung ist Grundvoraussetzung für den Weg aus einer Gewaltbeziehung