Presseaussendungen zu "Abschläge"

1.174 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 79 nächste Seite

Viele Fragen rund um das Thema "Nach 45 Jahren abschlagsfrei in Pension gehen" - Neue AK-Hotline hilft

Weil zuletzt viele Unklarheiten zum Thema „Nach 45 Jahren abschlagsfrei in Pension gehen“ aufgetaucht sind, hat die AK Oberösterreich eine Hotline eingerichtet.

OTS0029
27.09.2019 09:15

Pensionen: ÖVP, FPÖ und NEOS verweigern EisenbahnerInnen Gleichbehandlung

vida-Hebenstreit kritisiert: Rechtsparteien weiter für Abschläge bei Hackler- und Schwerarbeiterpension für tausende 60-Jährige im Schichtdienst

AUF/FPÖ-Herbert: „Antrag auf abschlagsfreien Pensionszugang für den Öffentlichen Dienst eingebracht“

„Gleichstellung des Öffentlichen Dienstes mit den ASVG-Versicherten wichtig und notwendig für eine diskriminierungsfreie Gleichstellung aller Arbeitnehmer“

OTS0197
26.09.2019 13:08
in Politik

GPF-Köstinger: ÖVP und FPÖ diskriminieren Beamte

Keine Zustimmung zu SPÖ-Antrag auf Gleichstellung von Beamten bei Pensionen

Nach 45 Arbeitsjahren abschlagsfrei in Pension

FPÖ, ÖVP und NEOS verhindern Gleichstellung und somit Aufnahme der Jahrgänge 1954-1957 in die abschlagsfreie Pension

Nationalrat - Wimmer: 45 Jahre Arbeit sind genug

Pensionen auch für die Jahrgänge 1954-1957 sowie für öffentlich Bedienstete nach 45 Arbeitsjahren ohne Abschläge

OTS0232
25.09.2019 20:40
in Politik

Nationalrat - FSG Wimmer: FPÖ hat erneut ArbeitnehmerInnen und PensionistInnen verraten

Keine Zustimmung zu SPÖ-Antrag auf Neuberechnung von Pensionen mit Abschlägen

Muchitsch: ÖVP und FPÖ verhindern abschlagsfreie Pension nach 45 Arbeitsjahren für Jahrgänge 1954 bis 1957

ÖVP und FPÖ wollen auch BeamtInnen nach 45 Jahren nicht abschlagsfrei in Pension lassen

OTS0226
25.09.2019 19:09
in Politik

KORREKTUR zu OTS0058 vom 20.9.2019: AK Zangerl: Historischer Erfolg für die hart arbeitenden Menschen im Land, denn 45 Jahre sind genug!

Bitte in der genannten Aussendung im 3. Absatz den letzten Satz streichen. Aussendung neu wie folgt:

OTS0243
20.09.2019 15:23

Muchitsch: Nach 45 Arbeitsjahren abschlagsfrei in Pension – ÖAAB betreibt „Erfolgsklau“

Als „Skandal“ bezeichnete SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch, dass ÖAAB-Spitzenvertreter öffentlich behaupten, dass sich der Kampf für abschlagsfreie Pension mit 45 Arbeitsjahren „gelohnt hat“ …

OTS0222
20.09.2019 13:53
in Politik

Muchitsch: Nach 45 Arbeitsjahren abschlagsfrei in Pension – ÖAAB betreibt „Erfolgsklau“

Als „Skandal“ bezeichnete SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch, dass ÖAAB-Spitzenvertreter öffentlich behaupten, dass sich der Kampf für abschlagsfreie Pension mit 45 Arbeitsjahren „gelohnt hat“ …

OTS0220
20.09.2019 13:52
in Politik

FSG: Ungerechtigkeiten im Pensionssystem beseitigt!

Keine Abschläge mehr nach 45 Arbeitsjahren

NR-Wahl - SPÖ Kärnten: So geht soziale Politik mit Menschlichkeit!

Kaiser, Sucher, Kucher: Die im Parlament beschlossenen SPÖ-Anträge geben den Menschen in Österreich Fairness und Gerechtigkeit zurück

OTS0179
20.09.2019 12:34
in Politik

KORRIGIERTE NEUFASSUNG OTS 0261 vom 19.Sept.: PRO-GE - Wimmer: Aus für Pensionsabschläge - "Historischer Erfolg für ArbeitnehmerInnen"

Zentrale Forderung der Produktionsgewerkschaft umgesetzt – Anträge im Nationalrat mit Mehrheit angenommen

vorige Seite nächste Seite