Presseaussendungen zu "380kv"

70 Aussendungen

ÖVP - T E R M I N E

(26. Woche vom 22.6. bis 28.6.2009) Änderungen vorbehalten – nähere Auskünfte unter +43 (1) 40126-411

OTS0099
19.06.2009 10:49

Industrie: Verfahrensbeschleunigung im Energiebereich ein Muss

IV-VGS Koren: Versachlichung der Debatte dringend erforderlich - 380kV-Salzburgleitung zeigt "typisch österreichisches" Problem - Kritik des Umweltdachverbandes zurückzuweisen

OTS0174
03.06.2009 12:53

Umstrittener Gesetzesvorschlag über Vorrang für Energieprojekte gefährdet die Glaubwürdigkeit der österreichischen Anti-Atom-Politik

Aushebelung von Bürgerrechten muss unterbunden werden - aktives Engagement der Bundesregierung gegen "Schein-UVP´s" zu Temelin und Mochovce gefordert.

OTS0234
19.05.2009 13:29
in Chronik

380kV-Steiermark-Leitung: LR Wegscheider macht Gegnern eindeutige Zusage!

Durch das neue Salzburger Landeselektrizitätsgesetz -beschlossen am 17.Dezember 2008 - ist es erstmals möglich, dass eine Behörde in sensiblen Gebieten eine Starkstromleitung als Erdkabel vorschreiben …

Industrie fordert Einspruch der Bundesregierung gegen Salzburger Landeselektrizitätsgesetz

IV-Vize-GS Koren: Energieversorgungssicherheit durch 380kV-Freileitungs-Ringschluss langfristig garantieren - Lückenschluss überregional wichtig

OTS0114
09.02.2009 12:17

Grüne Wien fordern Anti-Atom-Gipfel für Wien, Niederösterreich und das Burgenland

Vassilakou: "Haltung Österreichs in der Atom-Politik zu unklar"

OTS0148
28.01.2009 11:53

Liste FRITZ: Viel erreicht beim Nahverkehr für die Menschen in Salzburg!

Liste FRITZ - Bürgerforum Salzburg zieht Zwischenbilanz über die Arbeit der letzten Wochen

Liste FRITZ: Stoppt den 380 kV Freileitungswahnsinn!

MORGEN, Pressegespräch und Bürgerprotest gegen Starkstrom-Freileitungen

380kV-Leitung: Bartenstein unterstützt Kommissionsvorschlag für EU-Koordinator

Ich habe heute - nach Absprache mit dem Wirtschaftsrefe-renten der Salzburger Landesregierung, Landeshauptmann-Stellvertreter Wilfried Haslauer - der Europäischen Kommission mitgeteilt, dass ich ihren …

OTS0151
16.09.2008 11:30

Industrie: Neue Regierung muss richtige Weichenstellungen vornehmen

IV-Präsident Sorger und IV-GS Beyrer fordern bei Alpbacher Wirtschaftsgesprächen klare und verlässliche Standortpolitik von neuer Regierung

OTS0140
26.08.2008 11:32

Grüne NÖ/BR Kerschbaum: BürgerInnenrechte ausgeschaltet

380 kV Hochspannungsleitung Dürnrohr Slavetice ohne UVP-Verfahren geplant!

OTS0225
06.05.2008 14:12

unverantwortbares Experiment

Machbarkeitsuntersuchung von KEMA-Dresden hält Prüfung nicht stand

OTS0076
06.05.2008 10:01