Presseaussendungen zu "öw-Budget"

37 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

ÖHV begrüßt längst nötige ÖW-Budget-Erhöhung

Mit der Erhöhung des ÖW-Budgets von 24 auf 30 Mio. Euro kommt die Bundesregierung einer langjährigen ÖHV-Forderung nach.

Österreich Werbung begrüßt Budgeterhöhung durch den Bund

Bund erhöht Beitrag zum Budget der Österreich Werbung. Für ÖW-Geschäftsführerin Lisa Weddig wesentlich für die Rolle der ÖW als schlagkräftige, zukunftsfähige Organisation.

OTS0071
13.10.2021 10:46

Köstinger: Bund erhöht Budget für Österreich Werbung

Budgeterhöhung um 22 Mio. Euro für die kommenden Jahre für "Österreich Werbung": Erste Erhöhung seit 2002

ÖHV-Faktencheck: Auswirkungen von Corona auf den Tourismus

60% der Qualitätshotels berichten von Buchungsrückgängen wegen Corona und Einnahmenausfällen meist im vierstelligen Euro-Bereich.

ÖHV: Tourismus-Winterbilanz als Handlungsauftrag

Die Tourismuseinnahmen sind rückläufig, die ÖHV hat eine ganze Reihe konkreter Verbesserungsvorschläge.

ÖHV-Reitterer: Ländlichen Raum neu denken, rasch handeln!

Landflucht verhindern heißt bessere Rahmenbedingungen für alle Erwerbstätigen – nicht nur, aber gerade auch im Tourismus.

ÖHV zu Super-Tourismusbilanz: Schwung und Kraft des emotionalen Markenkerns mitnehmen!

Die Erfolge im Tourismus überkompensieren die Außenhandelsverluste. ÖHV-Generalsekretär Gratzer fordert eine Internationalisierungsoffensive.

ÖHV: ÖW-Budget nachhaltig erhöhen

Die Wertschöpfung im Tourismus liegt noch immer unter dem Niveau von 2008, doch bei der ÖW wird weiter gespart - das ist grundfalsch.

ÖHV gibt Investitionswarnung aus

Stagnierende Preise, steigende Kosten, Ergebnisse sinken

ÖW-Sonderbudget wichtiger erster Schritt auf richtigem Weg: Von der Einmalmaßnahme zur Dauerlösung

ÖHV: Die ÖHV-Forderung nach mehr ÖW-Budget hat bei der Regierung Gehör gefunden: Eine Einmalmaßnahme bringt 4 Mio.

WKÖ-Tourismussparte begrüßt ÖW-Sonderdotierung

Nocker-Schwarzenbacher fordert politische Trendwende von der Belastung zur Entlastung der Tourismuswirtschaft

OTS0144
01.09.2015 12:31

Der relative Rekordsommer: Die Wertschöpfung sinkt

Viele Nächtigungen, zu niedrige(n) Preise(n)

Mehr Nächtigungen, Arbeitsplätze & Investitionen: ÖHV-Impulsprogramm statt Belastungspaket

Der Tourismusausschuss im Nationalrat berät über Wege aus der Sackgasse "Steuerreform". Die ÖHV präsentiert einen Kompromiss, mit dem alle ihr Gesicht wahren. Der Standort Österreich würde profitieren.

Schluss mit Belastungen – Rettet Österreichs Tourismus!

Tourismus-Demonstration in Innsbruck, 09.04, 12Uhr

vorige Seite nächste Seite