Presseaussendungen zu "österreichische ärztekammer"

1.705 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 114 nächste Seite

Resolution der Ärztekammer-Impfreferate: Apothekerschaft hat sich beim Thema Impfen disqualifiziert

Das ÖÄK-Impfreferat und die Impfreferate der Landesärztekammern haben nach dem Skandal rund um die Apotheke der Apothekerkammer-Präsidentin eine Resolution beschlossen.

OTS0090
04.08.2021 11:36

Österreichische Ärztekammer ist fassungslos und fordert von Apothekerkammer Klarstellung

„Wir brauchen keine fragwürdige Geschäftemacherei, das Thema Impfen in Apotheken hat sich damit endgültig erledigt“, sagt die ÖÄK zu einem Medienbericht zur Apothekerkammer-Präsidentin.

OTS0118
30.07.2021 14:35

Psychiatrisch Kranke besser behandeln – aber die Kasse bremst

Neue Therapiemöglichkeiten könnten für viele Patienten deutliche Erleichterungen bringen. Doch die Österreichische Gesundheitskasse steht hier auf der Bremse.

OTS0066
28.07.2021 11:03

Erinnerung ÖÄK-Pressekonferenz: "ÖGK bremst Opiat-Substitutionstherapien aus" - 28.07., 09:30 Uhr

Neue Therapiemöglichkeiten könnten für viele Patienten deutliche Erleichterungen bringen. Doch die Österreichische Gesundheitskasse steht hier auf der Bremse.

OTS0050
27.07.2021 10:41

ÖÄK-Mayer: Spitalspersonal muss durchgeimpft sein

Wer patientennah arbeitet, muss zum Schutz der Patienten vor Infektionen geimpft sein, sagt der Bundeskurienobmann der angestellten Ärzte der ÖÄK, Harald Mayer.

OTS0087
26.07.2021 13:53

Hände weg! Bevölkerung lehnt steigenden Einfluss der Politik in Gesundheitsversorgung ab

Einer aktuellen Umfrage zufolge vertrauen 74% den Ärztinnen und Ärzten in Gesundheitsfragen. Über 70 Prozent lehnen Einmischung der Politik ab.

OTS0059
26.07.2021 11:38

Kostenlose PCR-Tests auch bei niedergelassenen Ärzten – in Spitzenqualität und absolut zuverlässig

Auch in den Ordinationen wird es künftig kostenlose PCR-Testungen geben – mit einem großen Vorteil, betont die Bundeskurie niedergelassene Ärzte der ÖÄK.

OTS0036
23.07.2021 09:53

Einladung ÖÄK-Pressekonfrenz: ÖGK bremst Opiat-Substitutionstherapien aus

Neue Therapiemöglichkeiten könnten für viele Patienten deutliche Erleichterungen bringen. Doch die Österreichische Gesundheitskasse steht hier auf der Bremse.

OTS0063
22.07.2021 10:19

Wie viel Realität steckt in den Vorschlägen der Österreichischen Gesundheitskasse?

Leere Worthülsen der ÖGK-Vertreter helfen niemandem, betont Edgar Wutscher, Obmann der Bundessektion Allgemeinmedizin in der Österreichischen Ärztekammer.

OTS0025
20.07.2021 09:09

COVID-Pandemie: Dramatische Konsequenzen dürfen sich nicht wiederholen

Aus den internationalen Parallelen im Umgang mit der Pandemie und bei den Herausforderungen für die Gesundheitssysteme muss europaweit gelernt werden

OTS0075
14.07.2021 11:05

Erinnerung ÖÄK-PK: Was müssen Europa und Österreich aus der COVID-Krise lernen? - morgen, 9:30 Uhr

Aus den internationalen Parallelen im Umgang mit der COVID-Pandemie und bei den Herausforderungen für die Gesundheitssysteme muss europaweit gelernt werden.

OTS0094
13.07.2021 12:02

Ausdruck aus e-Impfpass: Systemfehler muss sofort behoben werden!

„Dass beim Ausdrucken aus dem e-Impfpass keine zusätzlichen Leistungen abgerechnet werden dürfen, ist eine Verhöhnung von Ärzten und Patienten“, stellt ÖÄK-Vizepräsident Steinhart klar.

OTS0055
13.07.2021 10:19

Einladung zur ÖÄK-Pressekonferenz: Was müssen Europa und Österreich aus der COVID-Krise lernen? - 14. Juli, 9:30 Uhr

Aus den internationalen Parallelen im Umgang mit der COVID-Pandemie und bei den Herausforderungen für die Gesundheitssysteme muss europaweit gelernt werden.

OTS0052
09.07.2021 10:51

Coronapandemie: Ärzteorganisationen fordern wissenschaftlich fundierte Bestandsaufnahme

Deutschsprachige Ärzteorganisationen, darunter die Österreichische Ärztekammer, fordern umfängliche Pandemiepläne, sachliche Fehleranalysen und notwendige Langzeitstudien.

OTS0049
06.07.2021 09:58

ÖÄK-Steinhart: Pandemie ist noch nicht vorbei – telefonische Krankschreibung muss bleiben

„Es ist noch deutlich zu früh, die vollständige Rückkehr zur Normalität auszurufen“, sagt der ÖÄK-Vizepräsident. Die telefonische Krankschreibung habe sich absolut bewährt.

OTS0149
02.07.2021 13:56
vorige Seite nächste Seite