Presseaussendungen zu "österreich-Konvent"

1.077 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 72 nächste Seite

Staatsreform: Experten fordern Diskussion zu „großem Wurf“

Symposium zum Thema „Staatsreform – Eine (un)endliche Geschichte?“ soll Anforderungen, Möglichkeiten und Modelle einer Staatsreform erörtern und diskutieren

Liste Pilz fordert koordiniertes Föderalismus-Konzept

Rossmann: Erst Aufgabenverteilung im Bundesstaat klären, dann über Steuerautonomie philosophieren

OTS0108
08.08.2018 13:12

Rossmann: Vorgehen von Reformminister Moser ist zum Scheitern verurteilt

Liste Pilz vermisst koordiniertes Föderalismus-Konzept

OTS0095
24.07.2018 13:14

FPÖ-Rösch: "Arbeiterkammer benötigt dringend eine Reform an Haupt und Gliedern!"

"Um den Herausforderungen am Arbeitsmarkt gewachsen zu sein, muss sich die AK neu definieren"

AK: Staatsziel „Wirtschaftsstandort“ bringt keine schnelleren Verfahren bei Großprojekten

AK: Großprojekte brauchen klarere Gesetze. Wirtschaftspolitik sollte der Wohlstandsorientierung verpflichtet sein, nicht den Einzelinteressen

OTS0119
07.03.2018 11:34

NEOS: Rechtsbereinigung und neue Kompetenzverteilung ernsthaft angehen

Niki Scherak: „Längst überfällige Maßnahmen zur Rechtsbereinigung dürfen keine unüberlegten Schnellschüsse werden. Es braucht einen Österreich-Konvent 2.0“

OTS0016
20.01.2018 10:42
in Politik

NEOS: Präsentation des Chancen-Plans athletischer Staat

Strolz/Griss/Kickinger/Brückner: „Österreich-Konvent 2.0 soll die Grundlage für einen athletischen und enkelfitten Staat legen“

OTS0146
02.10.2017 12:42
in Politik

Gemeindetag: Kommunen fordern Staatsreform und Neuordnung der Kompetenzen

Neuer Gemeindebund-Chef Riedl: „Wir können nicht ständig Ausfallshafter für Vorhaben des Bundes sein“

OTS0086
30.06.2017 10:34

Einladung Veranstaltung: „Föderalismus in Österreich: Erfolgskonzept oder Auslaufmodell?“, 16.5.2017, 18 Uhr, Haus der Industrie

Podiumsdiskussion mit LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer, Dr. Josef Moser, Univ.-Prof. Dr. Peter Bussjäger, Dr. Elisabeth Dearing und Dr. Thomas Hofer, M.A.

OTS0050
10.05.2017 10:09
in Politik

Mayer: „Generallandtag“ würde Scheinföderalismus zu Lasten von Praxis- und Bürgernähe bedeuten

Forderungen von SPÖ-Schickhofer weder durchdacht, noch neu – Koordinierung der Länder bei Landesgesetzgebung bereits jetzt möglich

OTS0189
05.05.2017 13:36
in Politik

Glawischnig: Mit Karl Korinek verliert Österreich einen Vordenker für die Modernisierung der Verfassung

„Mit Karl Korinek verliert Österreich einen engagierten Vordenker für die Modernisierung der österreichischen Bundesverfassung.

OTS0163
10.03.2017 13:55
in Politik

Hofer fordert mehr Mut bei Bundesstaatsreform

Vorbild ist Österreich-Konvent - Ergebnisse sollen einer Volksabstimmung unterzogen werden

Schelling: Abschaffung der kalten Progression würde Wachstum stärken

Nationalrat: Fragestunde über Steuerreform, Hypo und Finanzausgleich

OTS0188
10.11.2016 13:53
in Politik

Moser zu Reformdialog: Bundesregierung muss Rechnungshofberichte lesen und Empfehlungen umsetzen

Grüne: Milliarden Euro verschwinden jährlich durch ineffiziente Verwaltungsmaßnahmen

OTS0162
23.06.2015 12:25

Demokratiereform: Enquete-Kommission beendet inhaltliche Beratungen

Bericht zur Stärkung der Demokratie in Österreich soll im September beschlossen werden

OTS0230
02.06.2015 17:52
in Politik
vorige Seite nächste Seite