Presseaussendungen zu "öht"

430 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 29 nächste Seite

Budget 2022: Plenarsitzungen starten mit Generaldebatte

Nationalrat verabschiedet mit Mehrheit Budgetbegleitgesetz

Ein wertvoller Ratgeber in turbulenten Zeiten

Prodinger Gruppe und Trauner Verlag präsentieren Neuauflage des maßgeblichen Standardwerks „STAHR II“ für Hotellerie und Gastronomie

OTS0158
10.11.2021 14:51

Budgetausschuss bringt Budgetbegleitgesetz auf den Weg

Jubiläumszuschüsse für Wien, Niederösterreich und das Burgenland fixiert

Köstinger: Acht Siegerprojekte zu "Nachhaltigkeit und Resilienz im Tourismus" stehen fest

BMLRT und ÖHT fördern innovative Leuchtturm-Projekte aus Tirol, Salzburg und Kärnten mit 1,3 Mio. Euro

Köstinger: Österreichische Hotel- und Tourismusbank stellt Weichen Richtung Zukunft

Tourismusministerin gratuliert Matthias Matzer zur neuen Aufgabe – ÖHT mit Führungs-Trio gut aufgestellt

Nachfolgeregelung: Erweiterte Geschäftsführung in der ÖHT

Die Weichen für die Nachfolge in der Geschäftsführung der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H. (ÖHT) werden frühzeitig gestellt.

Köstinger: Anträge für 10 Mio. Euro Veranstalter-Schutzschirm ab sofort möglich

Förderhöhe von 2 Mio. Euro auf 10 Mio. Euro pro Veranstalter erhöht – Anträge bei ÖHT bis Ende Oktober 2021 möglich

FPÖ – Hauser: ÖVP und Grüne pfeifen auf Österreichs Tourismus – unser Antrag zur Stärkung des Eigenkapitals wieder vertagt

„Der gestrige Tourismusausschuss zeigte wieder einmal auf, wie emotionslos die türkis-grüne Regierung dem österreichischen Tourismus die kalte Schulter zeigt.

Tourismusausschuss: Debatte über Pandemiejahr und Comeback-Plan für Tourismus

Abgeordnete werden Tourismusbericht 2020 auch im Plenum diskutieren

Aufstockung des Härtefallfonds auf 3 Mrd. € findet auch im Bundesrat einhellige Zustimmung

Länderkammer billigt Harmonisierung der Heeresbesoldung, und 3-G-Regel für Hochschulen, keine Mehrheit für Schulpaket

ÖHV: Klares Ja zu Verlängerung des Neustartbonus

ÖHV-Reitterer sieht in der gezielten Förderung von Beschäftigung den richtigen Hebel zurück zum wirtschaftlichen Arbeiten

Köstinger: Verlängerung der Wirtschaftshilfen ist richtiger Schritt zur richtigen Zeit

„Verlängerte Wirtschaftshilfen geben Betrieben mit massiven Umsatzeinbrüchen die ‚Luft zum Atmen‘.“

vorige Seite nächste Seite