Presseaussendungen zu "ögj"

1.008 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 68 nächste Seite

AK YOUNG Sommer-Open-Air SPLASH HARD am 13. Juli 2019 am Ratzersdorfer See

Star-Acts LEMO und Zweikanalton, Sport-Action & Fun

OTS0041
28.06.2019 09:30

ÖGJ-Hofer: „Ausbildung schützt am besten vor Arbeitslosigkeit und Armut.“

Politik muss Jugendliche vor Bildungsabbruch bewahren - Ausbildungspflicht ausbauen und absichern

AVISO: 54. Jugendsporttag der Gewerkschaftsjugend am 19. Juni in Wien

Tausende Lehrlinge können sich einen Tag lang in über 30 Sportarten versuchen

ÖGJ-Dogan: Moderne Lehre braucht moderne Berufsschulen

Gewerkschaftsjugend begrüßt Wiener Bau-Offensive im Bildungsbereich, vor allem neue Zentralberufsschule

4. Bundeskonferenz der vida Jugend: Ungebremster Einsatz für Lehrlinge

Christian Hofmanninger mit 84,4 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt

Breites Bündnis unterstützt Klimaproteste: „Erreichung der Klimaziele von politischem Willen der Regierung abhängig“

Klimaprotest „Zukunft für Alle – Alle für die Zukunft“, 5. April, 17 Uhr, Christian-Broda-Platz

ERINNERUNG-Pressekonferenz: Morgen, 3. April: Klimaprotest „Zukunft für Alle – Alle für die Zukunft“

Fridays for Future, Greenpeace, ÖGJ und System Change not Climate Change rufen zu breitem Protest für Klimagerechtigkeit auf

AVISO-Pressekonferenz, 3. April: Klimaprotest „Zukunft für Alle – Alle für die Zukunft“

Fridays for Future, Greenpeace, ÖGJ und System Change not Climate Change rufen zu breitem Protest für Klimagerechtigkeit auf

ÖGJ-Hofer: „Die Lehrlingsausbildung braucht ein Digitalisierungs-Update, sonst stürzt sie ab wie ein alter Computer.“

150 JugendvertrauensrätInnen skizzieren auf Konferenz die Lehrausbildung von morgen – 10-Punkte-Programm zur Digitalisierung

ÖGJ-Hofer: „Der Jugendvertrauensrat bleibt! Ein wichtiges Zeichen für alle Lehrlinge.“

Nächster Schritt wäre jetzt, Jugendvertrauensräten eine verpflichtende Stimme im Betriebsrat zu geben

SchülerInnenparlament in Wien spricht sich für den Erhalt des Jugendvertrauensrats aus

ÖGJ-Veli Selimi: „Der Jugendvertrauensrat muss erhalten bleiben. Seine Abschaffung wäre zynisch und unkluge Parteipolitik auf Kosten der Jugendlichen.“

ÖGB-Katzian: Holocaust-Gedenktag wichtiger denn je

Nicht zulassen, dass Menschen gegeneinander aufgehetzt werden

vorige Seite nächste Seite