Ihre Suche nach "sucht- und drogenkoordination not rathauskorrespondenz" ergab 55 Treffer (Suchzeitraum: 1. Jan. 1998 - 16. Mai 2017)
vorige Seite Seite 4 von 4 nächste Seite

VOLLFANS stehen auf Torrausch statt Vollrausch

Tatkräftig unterstützt von Rapid-Spieler Jürgen Patocka und Austria-Spieler Markus Suttner geht "VOLLFAN statt voll fett" in die 3. Runde

Organisatorische Veränderungen im niederschwelligen Sucht- und Drogenhilfebereich in Wien

Die Angebote des Verein Wiener Sozialprojekte werden in Zukunft in einer gemeinnützigen GmbH der Sucht- und Drogenkoordination Wien betrieben werden.

VOLLFANS brauchen keine Promille

"VOLLFAN statt voll fett" - das Projekt für maßvollen Alkoholkonsum bei Fußballspielen - geht Anfang Mai mit VOLLFAN-TOTO und Mitmach-Aktionen in die 2. Runde

Wehsely: Anpfiff zu VOLLFAN statt voll fett

Neues Suchtpräventionsprojekt gemeinsam mit FK Austria Wien und SK Rapid Wien

Erinnerung: Stadt Wien startet Alkoholsuchtpräventionsprojekt "VOLLFAN statt voll fett"

Einladung zum Anpfiff des neuen Projekts für junge Fußballfans

Aviso: Stadt Wien startet Alkoholsuchtpräventionsprojekt "VOLLFAN statt voll fett"

Einladung zum Anpfiff des neuen Projekts für junge Fußballfans

Suchtprävention: Neue Fachbibliothek eröffnet

Service für alle MultiplikatorInnen im Bereich Suchtprävention

Dressel: Party Fit! - Über 9000 Jugendliche wurden erreicht

Projekt zur Alkoholsuchtprävention bei Events zieht positive Bilanz des 3. Projektjahres

ISP-Tagung: Wenn Süchte den Arbeitsalltag beeinträchtigen

Tagung des Instituts für Suchtprävention Wien bietet Lösungen und Strategien für Unternehmen

Mediengespräch zur Ein-Jahres-Bilanz von "Help U" am Karlsplatz

Evaluierung von Help U, Präsentation des Wiener Drogenberichts 2003 - 2005 und Eröffnung des neuen Sozialarbeiter-Stützpunktes

vorige Seite nächste Seite