Gyeonggi Provincial Government

Die Provinz Gyeonggi will die Lebensqualität nach COVID-19 mit "kontaktlosen" Initiativen verbessern

Die Provinz Gyeonggi kündigte die Umsetzung von "kontaktlosen" Initiativen in Vorbereitung auf eine Ära nach COVID-19 an, für die in den nächsten zwei Jahren USD 43,4 Mio. bereitgestellt werden sollen.

OTS0110
31.07.2020 16:35