Liti-Link

Liti-Link AG fordert für Anleger Vermittlungsprovisionen in der Schweiz zurück - Anleger in Deutschland sollten handeln

Viele Banken und Vermögensverwalter in der Schweiz haben in Vergangenheit unrechtmäßig Vermittlungsprovisionen für Anlageprodukte in Milliardenhöhe einbehalten.

OTS0117
29.05.2017 13:04