Pensionistenverband Österreichs

PVÖ-Kostelka: „2020 bringt größtes Pensionsplus seit 25 Jahren!“

Eine Durchschnittspension von etwa 1.200 Euro wird um rund 450 Euro netto im Jahr erhöht. Ein Plus auch für Neu-Pensionisten. Trotzdem: Pensionsanpassungen müssen gerechter werden.

OTS0002
31.12.2019 08:45
 

Pensionistenverband: Österreichweites Pensionisten-Öffi-Ticket statt Ermäßigungsfarce

Klimafreundliche Maßnahme gehört ins Regierungsprogramm

OTS0008
24.12.2019 10:15
 

PVÖ-Wohlmuth: „Bei der Seniorenermäßigung ist Zug der Gerechtigkeit schon lange abgefahren!“

Gut- und Spitzenverdiener fahren ermäßigt, Mindestrentnerinnen zum Vollpreis. Viele Öffi-Abieter versagen, nur einzelne Unternehmen zeigen, was möglich ist.

OTS0030
23.12.2019 10:00
 

PVÖ-Kopietz: Keine sichere Alternative zu öffentlichem Umlage-Pensionssystem

.: Stresstest für private europäische Pensionskassen besorgniserregend – Spekulative private Pensionsvorsorge mit nicht zu unterschätzendem Risiko behaftet

OTS0040
20.12.2019 09:43
 

Pensionistenverband–Wohlmuth: Ist Pensionsgejammer Vorspiel für geplante Verschlechterungen?

Pensionen kosten nicht nur - sie fördern den Inlandskonsum, stützen die Wirtschaft und sichern Arbeitsplätze

OTS0082
17.12.2019 12:03
 

PVÖ-Kopietz fordert Schluss mit Panikmache bei Pensionen

Umlagesystem privaten Pensionsinitiativen überlegen – Gegen Anhebung des gesetzlichen Pensionsalters - Faire Steuerpolitik wichtiger Beitrag zu langfristiger Sicherung der Pensionen

OTS0113
16.12.2019 13:49
 

PVÖ-Kopietz begrüßt Investitionsschub für Lokalbahn Wien Baden

Bessere Benützbarkeit für SeniorInnen und Gehbehinderte - Komplettumstellung auf Niederflurgarnituren - Wien investiert intensiv in den klimafreundlichen öffentlichen Verkehr

OTS0079
10.12.2019 10:50
 

PVÖ-Kopietz: Aktion 20.000 als dauerhafte Maßnahme installieren!

Arbeitslosigkeit bei über 50Jährigen steigt weiterhin - Auswirkung auf Pensionshöhe signifikant

OTS0127
04.12.2019 12:23
 

Kostelka: „Nachhaltigkeit heißt auch, nachhaltig zu Beschlüssen zu stehen.“

„Kindesweglegung“ des Seniorenbundes unverständlich

OTS0125
03.12.2019 12:21
 

PVÖ-Kostelka: Pflege muss von Steuern finanziert bleiben – Studie bestätigt Pensionistenverband

Ein Wechsel auf ein versicherungs- bzw. beitragsfinanziertes System bedeutet Sozialabbau

OTS0093
26.11.2019 11:13
 

PVÖ-Kopietz: Durch Steigerung der Erwerbsbeteiligung von Migranten und Frauen öffentliche Pensionen auch in Zukunft sicher

Das seit über 60Jahren bewährte Umlagesystem sichert durch die gesetzlich festgelegte jährliche automatische Anpassung an die Inflation wesentlich die Kaufkraft der Pensionen

OTS0104
25.11.2019 11:03
 

PVÖ-Wohlmuth: „Finger weg von den Pensionen!“

IV-Präsident Kapsch soll sich um die Arbeitswelt kümmern statt durch Panikmache ein seit Jahrzehnten bewährtes Pensionssystem zu demolieren

OTS0185
21.11.2019 15:43
 

PVÖ-Kopietz: "Nur die öffentlichen Pensionen sind sicher!"

Aktuelle Debatte über Nullzinsenpolitik bei privater Altersvorsorge bestätigt einmal mehr Überlegenheit des öffentlichen Pensionssystems

OTS0022
21.11.2019 09:05
 

PVÖ-Kopietz fordert Klarheit von ÖBB über Fahrzeugtausch für Wiener S-Bahn

Barriere-Hindernis bei Uralt-Fahrzeugen der Baureihe 4020 - Für gehbeeinträchtigte Personen unbenützbar - Neue Cityjet-Garnituren statt vermieten lückenlos einsetzen

OTS0150
19.11.2019 13:28