Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg

vorige Seite Seite 2 von 2 nächste Seite

Mindestsicherung benachteiligt Kinder und Jugendliche & missachtet Gleichheitsgrundsatz

Am 1. September 2010 tritt in Österreich ein Gesetz zur "Bedarfsorientierten Mindestsicherung" in Kraft, in dessen Begutachtung die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs (KIJAs) nicht miteinbezogen …

OTS0119
23.02.2010 11:50
 

Beschämend: Kinderrechte als politischer Spielball!

Heute tagt der Verfassungsausschuss des Parlaments, um über die Erlassung eines Bundesverfassungsgesetzes über die Rechte von Kindern und Jugendlichen abzustimmen.

OTS0303
01.12.2009 15:49
 

Stellungnahme zum Entwurf des Kinderbeistand-Gesetzes

KIJA's warnen vor Einführung des Kinderbeistands

OTS0162
04.09.2009 12:29
 

Wer die Rechte von Kindern ernst nimmt, muss für sie Geld und Ressourcen zur Verfügung stellen.

Die Kinder- und Jugendanwaltschaften (KIJAs) Österreichs nehmen die besorgniserregenden aktuellen Entwicklungen in der Jugendwohlfahrt zum Anlass, darauf hinzuweisen: "Wer die Bedürfnisse und Rechte von …

OTS0149
10.06.2009 11:56
 

Einladung zur Pressekonferenz der Kinder- und Jugendanwaltschaft (kija) Salzburg am 26.2.2008, 10.00 Uhr

Flüchtlingskinder in den Mühlen der Bürokratie -Kritik und Lösungsansätze am Beispiel der Altersfeststellung

OTS0013
20.02.2008 09:00
 
vorige Seite nächste Seite