Automatenverband.at

vorige Seite Seite 5 von 5 nächste Seite

Glücksspiel: Novelle vertreibt Konsumenten gezielt in unkontrollierbare Bereiche!

Absurde Zugangshürden schützen nicht die Spieler, sondern sind Mittel des unlauteren Wettbewerbes.

OTS0013
18.05.2009 08:25
 

Glücksspiel, Novelle 2008 : Alle Bundesländer lehnen den mangelhaften Entwurf ab.

Niemand will einen Monopolgünstling der die Spieler 15 Jahre lang exklusiv ausbeuten darf und nicht einmal ausreichend Steuer dafür bezahlt !

OTS0010
12.01.2009 08:47
 

Glücksspielgesetz : Stellungnahmen entlarven weitere Mängel !

Wer trägt jetzt die politische Verantwortung für den Schaden ?

OTS0015
09.12.2008 08:40
 

Glücksspielgesetznovelle 2008: Fakten und Daten unwichtig ?

Veraltete Vorstellungen als Gesetzesgrundlage ? Nur ein Beispiel:

OTS0269
27.11.2008 14:13
 

Neue Glücksspielgesetznovelle 2008 : Spielerschutz doch nur ein Vorwand?

Zu den Besonderheiten der überraschend eingebrachten Novelle gehört nicht nur der Zeitpunkt, sondern auch das Datum, an dem die sehr tiefgreifenden Änderungen in Kraft treten sollen.

OTS0168
21.11.2008 12:03
 

Heute - Pressekonferenz: "Kleines Glücksspiel in der Steiermark"

Die VertreterInnen der Medien werden herzlich eingeladen zu: Vorstellung der neuesten Studien über pathologische Spielsucht und die Bedeutung für die Steiermark.

OTS0015
05.11.2008 08:35
 

PRESSEKONFERENZ - Kleines Glücksspiel

"Automatenspielsucht in der Steiermark"

OTS0127
03.11.2008 12:09
 

"Kleines Glücksspiel" - Steirischer Landtag mangelhaft informiert

Einmal mehr wurden den Landtagsabgeordneten von einem Kollegen einer Kleinstpartei reißerische Schlussfolgerungen mit nicht ausreichend durch Daten fundierten Zahlen, Halbwahrheiten und unseriösen …

OTS0286
19.09.2008 14:14
 

Kleines Glücksspiel als Ausrede, Alibi und Ablenkung!

Die 2003 eröffnete Suchtberatungsstelle des Anton Proksch Instituts in Baden bei Wien wird von Dr. Mader geleitet.

OTS0111
30.04.2008 10:39
 

Kleines Glücksspiel - Realität versus wirtschaftlich und politisch motivierte Mythen

ORF - Kärnten zitiert: "15.000 Spielsüchtige in Kärnten".

OTS0021
11.01.2008 08:50
 
vorige Seite nächste Seite