Arbeiterkammer Niederösterreich

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

AK-Einkommensanalyse: Höhere Nettoeinkommen dank Steuerreform

AK Niederösterreich-Präsident Wieser „Das belegt den großen Erfolg der Steuerreform, die AK und ÖGB durchgesetzt haben.“

OTS0150
05.12.2017 12:49
 

AK Niederösterreich: 84 Prozent der Eltern wünschen sich Gratisnachhilfe an Schulen

Neue Studie zeigt: Kinder in Ganztagsschulen brauchen weniger Nachhilfe

OTS0097
01.06.2017 10:24
 

DER 2. ARBEITSMARKT BIETET EINE SOZIALE PERSPEKTIVE

AK-Präsident Wieser: Sozialintegrative Betriebe leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft

OTS0163
15.09.2016 13:45
 

AKNÖ-Präsident Wieser: Brutto-Medianeinkommen bei 2.014 Euro

AKNÖ-Einkommensanalyse zeigt: Kaufkraft sank um 5 Euro – Wieser: „Braucht deutliche Reallohnsteigerungen“

OTS0157
25.11.2015 12:35
 

AKNÖ startet Schulkosten-Erhebung: Was kostet Schule in NÖ?

„Machen Sie mit!“ – Hefte, Schultasche & Co gehen ganz schön ins Geld

OTS0069
21.04.2015 10:57
 

Alkoholismus-Studie: AKNÖ sieht Problem nach wie vor unterschätzt

Aufklärung und Hilfe in kleinen Betrieben sollen gestärkt werden

OTS0100
25.07.2013 12:11
 
OTS0136
22.07.2013 15:20
 

AKNÖ: Studie des Finanzministeriums "nicht nachvollziehbar"

Präsident Haneder: "Ministerium zu schade für Propaganda"

OTS0132
22.07.2013 14:50
 

Aviso: MORGEN PK Einkommensanalyse

Was die Beschäftigten in NÖ 2011 verdienten

OTS0126
29.11.2012 11:11
 

Größte Studie zu Arbeitsbedingungen der Gesundheitsberufe in NÖ gestartet

45.000 Fragebögen verschickt - Enorme Arbeitsverdichtung in Krankenhäusern

OTS0049
02.11.2009 09:49
 

AKNÖ: Ohne Nachhilfe geht`s in Niederösterreich nicht

Umfassende Studie der Universität Innsbruck bestätigt Forderung nach Schulreform

OTS0191
18.06.2009 12:53
 
OTS0064
07.03.2008 09:49
 
OTS0125
04.02.2008 11:41
 

Neue AKNÖ-Studie: Mythos Steuern - Fakten statt Emotionen

Präsident Josef Staudinger: Schieflage bei Abgaben nicht verschärfen

OTS0050
18.10.2007 09:45
 

Neue AKNÖ-Studie: Mythos Steuern - Fakten statt Emotionen

Präsident Josef Staudinger: Schieflage bei Abgaben nicht verschärfen

OTS0085
01.10.2007 10:43
 
vorige Seite nächste Seite