Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Österreich

Schlafapnoe: lautes Schnarchen kann Alzheimer-Demenzrisiko erhöhen

Eine Studie zeigt erstmals, dass die obstruktive Schlafapnoe gefährliche Ablagerungen im Gehirn fördert und damit die Entwicklung einer Alzheimer-Demenz verursachen kann.

OTS0022
27.11.2018 09:03