Crowd4Climate

Crowd4Climate - Endspurt für die ersten Projekte der Crowdinvestingplattform!

Die ersten beiden Klimaschutzprojekte auf Crowd4Climate haben die Endphase der Fundingperiode erreicht. Bis Ende Mai kann noch in beide Kampagnen investiert werden.

Mit Crowdinvesting Klima schützen

Auf der österreichischen Plattform Crowd4Climate kann derzeit in zwei Projekte investiert werden: Investoren für mobile Solarcontainer in Niamé und Solarheimsysteme in Uganda gesucht!

Crowd4Climate - Crowdinvesting für den Klimaschutz

Eine Informationsveranstaltung am 8. März im Festsaal des BMLFUW brachte Interessierte, InvestorInnen und Projektträger aus Afrika zusammen

Crowd4Climate, die Crowdinvesting-Plattform für Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern ist gestartet

KleinanlegerInnen haben auf www.crowd4climate.org ab sofort die Möglichkeit, ihr Geld grün und nachhaltig anzulegen und Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern zu finanzieren.

Einladung: Informationsveranstaltung "Crowdinvesting für den Klimaschutz", 8. März 2017, 17:00 - 19:00, Wien

Die ÖGUT und Energy Changes laden in Kooperation mit dem Umweltministerium sehr herzlich zur Informationsveranstaltung „Crowdinvesting für den Klimaschutz“.