Wiens mobiles Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO

Fünf Jahre Wiens mobiles Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO: Weiterhin sehr großer Bedarf an umfassender Versorgung

Kostenlose Begleitung von 220 Kindern und Jugendlichen in 5 Jahren: Kinderhospiz MOMO zieht gemeinsam mit Caritas, MOKI-Wien und CS Caritas Socialis Bilanz.

OTS0009
13.04.2018 08:30